Black Ops Cold War: Neue Punkteserien werden Post-Launch hinzugefügt, kostenloser Battle Worn Waffenbauplan; Xbox Series X Problem führt dazu, dass sich die Konsole ausschaltet

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Neue Punkteserien werden Post-Launch hinzugefügt, kostenloser Battle Worn Waffenbauplan; Xbox Series X Problem führt dazu, dass sich die Konsole ausschaltet

Treyarch hat gestern bestätigt, dass neue Punkteserien für “Call of Duty: Black Ops Cold War” als Post-Launch Inhalte über die kommenden Seasons hinweg hinzugefügt werden. Wie viele Streaks dann pro Saison ihren Weg ins Spiel finden werden ist noch unklar. Unter den kommenden Punkteserien befinden sich vermutlich auch die kurz vor dem Launch entfernten Streaks:

  • Flammenwerfer
  • Death Machine
  • Hanffeuerwaffe / Anhilator
  • Strafe Run
  • H.A.R.P

 Battle Worn (vom Krieg gezeichnet) Waffenbauplan erhalten

Ihr könnt euch für “Call of Duty: Black Ops Cold War” einen weiteren Waffenbauplan sichern. Dabei handelt es sich um Battle Worn (auf deutsch: vom Krieg gezeichnet) Waffenbauplan für die Hauer 77. Diesen schaltet ihr frei, indem ihr euch in eurem Activision Konto anmeldet und eMail Benachrichtigungen aktiviert. Mit dem Bauplan ist die Flinte vorkonfiguriert mit einer Magazinerweiterung, einem Schaft und einem Griff, um euch im Nahkampf eine gute Performance zu bieten. Zudem verfügt die Waffe dadurch über die Schwarz-und-Grün MACV-SOG Tarnung und die ikonische Insigne.

So bekommt ihr den Bauplan:

  • Loggt euch mit eurem Call-Of-Duty-Account ein (hier klicken)
  • Navigiert zu Einstellungen
  • Wählt unter “Kommunikation, wie Sie sie wollen!” Email Benachrichtigungen für eure Call of Duty Spiele aus und speichert die vorgenommenen Einstellungen.
  • Euch wird dann eine Email mit einem Code für den Bauplan zugeschickt, den ihr über euren CallofDuty Account einlösen könnt. Klickt dazu einfach auf “jetz anfordern” und im nächsten Schritt auf “bestätigen”.
  • Habt ihr euren Code dann eingelöst, erhaltet ihr beim nächsten Loggin in “Black Ops Cold War” den Plan.

Sonstige News in der Zusammenfassung

Im Rahmen eines Playlist Updates hat Treyarch nun eine Warteschlange für Server hinzugefügt. Außerdem gibt es Berrichte über den Playstation 5 Dual Sense Controller in “Black Ops Cold War”. Die adaptiven Trigger sorgen dafür, dass sich die Abzüge bei allen Waffen unterschiedlich anfühlen. Spieler, die die Funktion bereits testen konnten sind von der Qualität sehr begeistert.

Bekannte Probleme

Xbox Series X ubd Xbox One

Einige Spieler auf der Xbox Series X melden, dass sich ihre Konsole nach dem Start von “Call of Duty: Black Ops Cold War” einfach ausschaltet. Das läuft dann in den meisten Fällen so ab, dass sie zuerst einfriert und dann abschaltet. Bei einem anderen Teil der Spieler geschieht dies während eines Spiels. Ähnliche Meldungen sind uns auch im Bezug auf “Assassin’s Creed Valhalla” bekannt.

Wodurch der Fehler genau verursacht wird, ist noch unklar. Es deutet aber vieles auf ein Kompatibilitätsproblem hin, da es wohl überwiegent auftritt, wenn man die Xbox One Version von Black Ops Cold War auf der Xbox Series X startet. Wenn man die Xbox Series X Version direkt installiert, soll es zu keinen Fehler kommen. Dies schrieben uns auch Spieler aus unserer Community.

Das Team von Microsoft und auch Activision haben sich offiziell noch nicht zu dieser Sache geäußert. Da dieser Fehler nur bei manchen Spielern auftritt, ist ein Softwareproblem bzw. Abwärtskompatibilitätsproblem aber am wahrscheinlichsten. Untermauert wird diese Theorie auch durch Meldungen von Spielern af Xbox One, die ebenfalls über sich selbst anschaltende Konsolen klagen, nachdem sie Black Ops Cold War starten.

Multiplayer Start auf Level 4

Ein weiteres Problem, auch wenn dies nicht unbedingt schwerwiegend ist, betrifft u.a. Spieler auf PS4. Wer das Spiel neu startet und in den Multiplayer geht, startet direkt auf Level 4 anstatt auf Level 1. Woran das genau liegt, ist zu diesem Zeitpunkt auch unklar.


XBL, PSN & Steam Cards [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

2 comments

Aka88 16. November 2020 - 7:39

Bei mir ist das nicht funktioniert mit dem Bauplan. Wenn ich mich einlogge finde ich keine Option mit Kommunikation.

Reply
Ed Snow 16. November 2020 - 17:30

Unter profile.callofduty.com einloggen, dann unter Einstellungen gehen, falls es auf Englisch gestellt ist heißt der Punkt Preferences. Dort dann ein wenig nach unten scrollen und dann müsstest du es auch schon sehen.

Reply

Leave a Comment