Star Wars: Ubisoft Stellenausschreibungen deuten auf Adventure mit Shooter und RPG Elementen hin

by Ed Snow

Star Wars: Ubisoft Stellenausschreibungen deuten auf Adventure mit Shooter und RPG Elementen hin

Diese Woche gaben Ubisoft und Lucasfilm Games ihre Zusammenarbeit an einem neuen Open World Spiel im Star Wars Universum bekannt. Details zum Spiel wurden jedoch keine genannt, da sich der Titel in einer sehr frühen Phase der Entwicklung befindet. Für die Umsetzung des Spiels ist Massive Entertainment verantwortlich. Das Studio hat sich bereits mit Spielen wie Watch Dogs und The Division bewiesen und ist ein idealer Kandidat für Open World Titel.

Da sich der Titel gerade in der Planung befindet, ist Massive nun auf der Suche nach neuen Mitarbeitern. Und eben diese Stellenausschreibungen lassen nun erste Schlüsse auf das Setting des neuen Spiels und erste Gameplay Elemente zu. Demnach erwartet euch ein Action Adventure mit Rollenspielelementen, wie sich der Stellenausschreibung für einen Senior Progression Game Designer entnehmen lässt. Dieser sollte auch gute Kenntnisse mitbringen im Bezug auf Fortschrittssysteme und Spielbalance. Weiter scheint sich das Spiel sowohl linearen als auch nicht-linearen Erzählstrukturen zu bedienen, wenn man nach der Anzeige für den Cinematic Narrative Designer geht.

In der Ausschreibung für den Senior Writer ist darüber hinaus von einer realistischen Story und in der des Gamedesigners von Shooter-Elementen die Rede. Inzwischen spekulieren Fans auf ein Spiel zu “The Mandalorian”, in dem man in die Rolle eines Kopfgeldjägers schlüpfen wird. Ob dies zutrifft, ist jedoch noch unklar. Es wird wahrscheinlich noch eine ganze Weile dauern, bis wir erste Artworks und Informationen zum neuen Star Wars Spiel von Ubisoft erhalten werden.

Related Posts

Leave a Comment