Black Ops Cold War Zombies: So könnt ihr Klaus in Mauer der Toten bauen | Fundorte für die 3 Bauteile | Guide

by Ed Snow

Black Ops Cold War Zombies: So könnt ihr Klaus in Mauer der Toten bauen | Guide

Mit dem Season 4 Reloaded Update für “Call of Duty: Black Ops Cold War” wurde die neue rundenbasierte Karte “Mauer der Toten” hinzugefügt. Und mit dieser neuen Map gibt es auch einen K.I. Begleiter namens Klaus, den ihr zusammen bauen könnt. In diesem Guide zeigen wir euch, welche Teile ihr benötigt, um Klaus in Mauer der Toten zu bauen.

Klaus bauen

Um Klaus zu bauen, müsst ihr zunächst den Strom einschalten, damit Pack-a-Punch freigeschaltet wird. Als nächstes benötigt ihr drei Teile für den Zusammenbau. In welcher Reihenfolge ihr diese Teile aufsammelt, ist euch überlassen. Die Teile die, ihr benötigt sind:

  • eine Mikrowellenschüssel
  • die Roboterhände
  • eine Batterie
Mikrowellenschüssel ausgraben

Die Mikrowellenschüssel müsst ihr ausgraben. Begebt euch dazu zum „Todesstreifen“ bei Checkpoint Charlie. Geht vom Pack-A-Punch aus gesehen nach Links und passt auf die Geschütztürme links und rechts auf. Wenn ihr euch von den Scheinwerfern fernhaltet, können sie euch nicht treffen. Auf dem Boden am Zaun entlang und in der Nähe der Absperrungen findet ihr kleine Hügel mit Skeletten und Schrottteilen die aus der Erde heraus schauen. Ihr müsst nur einfach an diese Hügel laufen, dann werden sie automatisch durchsucht. Neben der Schüssel findet ihr unter diesen Hügeln auch Stims, Granaten etc. Es gibt mehrere Hügel dort in dem Bereich. Grabt so lange, bis ihr sie gefunden habt.

Roboterhände finden

Um die Roboterhände zu finden, müsst ihr euch in das Hotel begeben und dort nach Zimmer 305 suchen. Bevor hier euch zum Hotel begebt, müsst ihr aber eure Waffe am Pack-A-Punch noch mit der Modifikation “Hirnfäule” ausstatten, da dies unverzichtbar ist.  Wenn ihr in der Hotel-Lounge seid, geht zur Bar wo sich auch der Automat befindet. Von der Bar (mit Blick auf die Bar gerichtet) aus links gesehen geht es den Hotelkorridor entlang in Richtung des Aufzugs. Dort neben der Munitionskiste befindet sich das Zimmer 305.

Im Zimmer rechts an der Wand befindet sich eine verbarrikadierte Tür. Diese wird geöffnet, wenn ihr einen Zombie mit eurer Waffe anschießt, die ihr zuvor mit Hirnfäule modifiziert habt. Nun könnt ihr durch die Tür durchgehen. Dann gelangt ihr in ein Schlafzimmer und auf dem Bett liegt die verfaulte Leiche von Agent Jack und an ihrem Hals seht ihr die Roboterhände. Geht zu ihr und nehmt sie auf.

Krasny Soldat abschieße für Batterie

Die Batterie erhaltet ihr, wenn ihr einen der Krasny Soldaten abschießt. Dieser spawned ab Runde 10. Der erste, den ihr tötet, lässt dann die Batterie fallen und ihr könnt sie einfach aufsammeln.

Teile anbringen und Klaus aktivieren

Jetzt könnt ihr Klaus zusammenbauen. Begebt euch dazu zurück in den Untergrund in den Unterschlupf. Dort findet ihr Klaus, der an einen Stuhl angekettet ist. Geht zu ihm und installiert die zuvor aufgesammelten Teile. Sobald das erledigt ist, steht Klaus auf und befreit sich aus den Fesseln. Er folgt euch nun und ihr könnt ihm auch Befehle erteilen. Beachtet aber, dass Klaus einen Cooldown hat. Sobald er überhitzt, schaltet er sich ab. Nach einer Weile könnt ihr aber wieder zu ihm gehen und ihn erneut aktivieren.

Auch Interessant

Später könnt ihr Klaus dann auch Upgraden und ihm einen Kopfschutz bauen. Dazu benötigt ihr aber vorher noch die Wunderwaffe, die ihr unter anderem im Tresor finden könnt. Den Guide dazu findet ihr in unserer Tipps & Tricks Kategorie (hier klicken). Mithilfe der Wunderwaffe könnt ihr dann die drei Teile beschaffe, die ihr für den Kopfschutz von Klaus benötigt. Lasst Klaus in der Zwischenzeit 25 bis 50 Kills alleine machen, ohne einzugreifen, dann schaltet sich die Upgradestation in der Kleidungsfabrik frei. Den Guide für das vollständige Mauer der Toten Easter Egg findet ihr ebenfalls in unserer Kategorie Tipps und Tricks (hier klicken).

Wenn euch dieser Guide gefallen hat, folgt uns gerne auf unseren Social Media Auftritten.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

 

Related Posts

Leave a Comment