fbpx

N Game | Project Shark: Streaming Service von Netflix in Arbeit | Hinweis auf mögliche Partnerschaft mit SONY in IOS Netflix arbApp gefunden

by Ed Snow

N Game: Hinweis auf Game Streaming Service von Netflix

Netflix arbeitet derzeit an einem Game Streaming Service namens N Game. Die Entwicklung läuft unter dem Codenamen Project Shark. Erste Hinweise darauf lieferten Bilder, die in der IOS Netflix App aufgetaucht sind. Auf diesen sieht man das Logo „N Game“, die Zeichnung eines Hais, Playstation 5 Controller und das Cover des Sony Exklusivtitel „Ghost of Tsushima“. Die Icons des DualSense Controllers sowie das Ghost of Tsushima Cover lassen vermuten, dass Netflix für den neuen Service eine Partnerschaft mit Sony Interactive Entertainment eingegangen sein könnte. Diese Partnerschaft könnte auch erklären, warum Sony in der Vergangenheit mehrfach das Angebot von Microsoft angelehnt hatte, den Game Pass auf Playstation zu bringen.

N Game schon im kommenden Jahr?

Ein Bericht der Publikation „TheVerge“ aus dieser Woche bestätigt ebenfalls die Arbeiten an dem Gaming Service. Demnach hat Netflix Mike Verdu engagiert, um die neue Gaming Sparte als Vice President zu leiten. Verdu war zuvor tätig als Executive für EA mobile, Zynga und Facebook | Oculus. Weiter heißt es, dass Netflix mit dem neuen Service ein ähnliches Paket wie Xbox mit dem Game Pass anbieten möchte. Laut Bloomberg könnte N Game schon im kommenden Jahr das Angebot der Streamingplattform erweitern und die Spiele könnten direkt in einem Gesamtpaket neben Filmen, Dokus und Serien angeboten werden.

Eine Ankündigung des Dienstes steht allerdings noch aus. Die mögliche Partnerschaft mit Sony sollte zunächst als Spekulation betrachtet werden.

Related Posts

Leave a Comment