Playstation 5 unterstützt AMD FidelityFX Super Resolution (AMD FSR) | Erstes PS5 Spiel erhält Update

by Ed Snow

Playstation 5 unterstützt AMD FidelityFX Super Resolution (AMD FSR) | Erstes PS5 Spiel erhält Update

Zwar ist schon länger bekannt, dass die AMD FideltiyFX Super Resolution Technologie nicht PC exklusiv bleiben wird, allerdings hielt sich Sony recht bedeckt mit Aussagen im Bezug auf die Unterstützung der Upscaling Methode. Lediglich Microsoft bestätigte im Juni gegenüber IGN, dass die Xbox Series X|S AMD FSR unterstützen wird. Inzwischen ist es aber offiziell. Auch die PS5 unterstützt AMD FSR. Der erste Playstation 5 Titel, der die Technologie unterstützt, ist Arcadegeddon. Dies bestätigte das Entwicklerstudio “Illfonic” in der vergangenen Woche. Damit ist die Playstation 5 die erste Konsole, auf der die Technologie in der Praxis Anwendung findet. Weitere PS5 Spiele, die AMD FSR unterstützen, dürften in Kürze folgen.

Was ist AMD FSR?

AMD FidelityFX Super Resolution (FSR) ist die Antwort auf NVIDIA DLSS und nutzt innovative Upscaling-Technologien. Dadurch werden die Framerates in unterstützten Titeln gesteigert und so hochwertiges, hochauflösendes Gaming geboten. Besonders Grafikchips älterer RDNA und RDNA2 Generationen profitieren von der zusätzlich freigelegten Performance. Bei manchen Titeln kann sogar eine bis zu 2,4-fache Leistungssteigerung bei 4K-Auflösung erzielt werden. Damit können Entwickler gerade auf Konsolen, die nicht nachträglich aufgerüstet werden können, die Hardware über die kommenden Jahre besser ausreizen.

Auf dem PC wird FSR bereits bei Spielen wie Far Cry 6, Resident Evil Village, Godfall und weiteren unterstützt.  Mehr dazu findet ihr auf der offiziellen Website von AMD.

Related Posts

Leave a Comment