fbpx

Nine to Five: 3v3v3 Taktik-Shooter von Redhill Games startet in die offene Beta via Steam Early Access

by Ed Snow

Nine to Five: Taktik-Shooter von Redhill Games startet in die offene Beta

Der teambasierte Shooter „Nine to Five“ von Redhill Games ist via Steam Early Access in die offene Beta gestartet. Das Entwicklerstudio bringt mit diesem Titel frischen Wind ins Genre. Denn im Multiplayer treten drei Teams mit je drei Spielern gegeneinander an. Strategie und Zusammenarbeit sind dabei besonders wichtig. Nachfolgend haben wir für euch den Trailer und weitere Informationen.

Trailer

Über das Spiel

Nine to Five spielt in einer nahen Zukunft, die von Konzernen beherrscht wird und der Beruf des Söldners nur ein weiterer Job ist. Ihr spielt in der Rolle eines Söldners und tretet gemeinsam im Team in 3v3v3 Matches gegen andere Spieler an. Die richtige Taktik ist der Weg zum Sieg. Ihr müsst eure Strategien ständig an neue Situationen anpassen. Das Kartendesign eröffnet euch dabei zahlreiche Möglichkeiten, die Ziele zu erreichen und gibt eurem Team verschiedene Optionen für Planung und Ausführung eurer Strategien. Zum Start stehen drei Spielmodi und und zwei Karten zur Verfügung. Die Karten haben einzigartige Layouts und dynamische Ziele, die sich mit jeder Runde entwickeln.

In Nine to Five habt ihr Zugriff auf ein Arsenal aus 19 anpassbaren Waffen, die ihr nach und nach freischalten könnt. Zudem verfügt ihr auch über Gadgets zur Unterstützung. Neben kampfentscheidender Ausrüstung könnt ihr ebenfalls Skins und weitere kosmetische Gegenstände freispielen und auch kaufen, um so euren Charakter zu individualisieren. Der Shooter wird ein Season-System nutzen und über die nächsten Monate weitere Inhalte hinzufügen. Außerdem folgen Updates zur Verbesserung der Spielerfahrung, basierend auf dem Feedback der Community.

Kommt Nine to Five auch auf PS5 und Xbox Series X|S?

Ich habe letzten Monat bei Redhill Games nachgefragt, ob sie auch eine Version des Shooters auf Xbox Series X|S und Playstation 5 bringen möchten. Das Studio erklärte, dass sie sich zunächst darauf konzentrieren möchten, die bestmögliche Spielerfahrung für den PC zu liefern und dass sie nach der Veröffentlichung der finalen Version die Möglichkeiten prüfen, Nine to Five auch auf andere Plattformen zu bringen.

Hier ist davon auszugehen, dass dabei auch der Erfolg der PC Version entscheidend sein wird, ob Nine to Five den Weg auf die Konsolen finden wird.


M.2 SSD für PC und PS5 *AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment