fbpx

Call of Duty: Vanguard | Inhalte der Beta & Änderungen basierend auf Alpha-Feedback

by Ed Snow

Call of Duty: Vanguard | Inhalte der Beta & Änderungen basierend auf Alpha-Feedback

SHG hat heute Details zu den Inhalten der Beta von „Call of Duty: Vanguard“ verraten. Darüber hinaus hat das Studio auch über die Anpassungen informiert, die basierend auf dem Community Feedback zur Alpha bis zum Start der Beta und auch bis zum Release der Vollversion vorgenommen werden sollen. Nachfolgend haben wir für euch alle wichtigen Einzelheiten zusammengefasst.

Vanguard Beta Inhalte

Zusätzlich zu den Maps aus Champion Hull warten in der Beta vier Karten, sechs Modi und  neue Funktionen. Außerdem wurden erste Verbesserungen anhand von Community Feedback vorgenommen. 

Maps in der Vanguard Beta
  • Champion Hill
  • Hotel Royal
  • Gavutu
  • Red Star
  • Eagle’s Nest (Wochenende 2)
Modes der Vanguard Beta

Die Beta stellt neben Champion Hill mit Patrouille einen weiteren neuen Modus in „Call of Duty: Vanguard“ vor. Dieser Modus basiert auf Stellung, hat aber nur eine Punktezone, die in ständiger Bewegung ist. Euer Ziel ist es, in dieser Zone zu bleiben und euch mit ihr zu bewegen, um Punkte zu sammeln. Das sind alle Modi in der Beta:

  • Champion Hill (Solos, Duos, Trios)
  • Team Deathmatch
  • Herrschaft
  • Abschuss bestätigt
  • Patrouille (Ab Samstag | Wochenende 1)
  • Suchen und Zerstören (Wochenende 2)
Waffen, Klasseneditor und Level Cap von Waffen

In der Beta stehen euch im Multiplayer auf Xbox und PC 10 Loadout Plätze zur Verfügung. Spieler auf Playstation haben zusätzlich 2 weitere zur Auswahl, da dies Teil des Deals mit Sony ist. Somit könnt ihr auf Playstation 12 eigene Klassen erstellen. Alle Waffen haben in der Beta einen maximalen Level von 30. In Champion Hill werden drei Waffensets rotieren – 2 Sturmgewehre, 2 LMGs, 2 Scharfschützengewehre, 2 Shotguns und 2 Pistolen und es gibt 10 Upgrade pro Waffe. Also wie in der Alpha.

Die neue Funktion in Vanguard heißt Combat Pacing

Combat Pacing ist eine Funktion in Call of Duty Vanguard, mit der ihr die Intensität eurer Spiele auswählen könnt. Die Spieleranzahl wird durch die Kartengröße bestimmt, um die Intensität zu erreichen, die im Combat Pacing System beschrieben ist. Die Spieleranzahl wird je nach Auswahl variieren. Ihr habt folgende Auswahlmöglichkeiten:

  • Taktisch: Dies sind die Lobbys bieten euch die gleiche Erfahrung, die ihr von klassischen Call of Duty-Titeln bereits kennt. Also taktisches 6v6 Kampftempo.
  • Angriff (Assault): Ausgewogenes Kampftempo, das euch genug Raum zum Atmen und viele Ziele zum Töten gibt. Im ersten Beta Wochenende wird die Spielerzahl zwischen 20 und 28 Spielern variieren.
  • Blitz: High-Action-Lobbys, in denen die Intensität auf ein frenetisches Niveau angehoben wird. Bereitet euch auf viele Kämpfe vor, wenn ihr euch für einen Blitz entscheidet. Im ersten Beta Wochennde wird die Spielerzahl zwischen 28 und 48 Spielern variieren.

 

Operatoren in der Beta

Jeder Operator hat einen Finishing Move in der Beta.

  • Daniel Take Yatsu
  • Roland Zeimet
  • Lucas Riggs
  • Polina Petrova
  • Wade Jackson
  • Arthur Kingsley

 

Änderungen in der Vanguard Beta und bis zur Finalen Version

Basierend auf dem Feedback der Alpha-Spieler hat SHG diverse Anpassungen vorgenommen. Darunter an der Sichtbarkeit der Soldaten durch Anpassungen der Beleuchtung von Charaktermodellen und allgemeinen Kartenbeleuchtungen. Weiter wurde die HUD Anzeige bearbeitet. Wenn ihr Schaden nehmt, wird es nun nicht mehr ganz so dunkel. Die Schrittlautstärke von gegnerischen Spielern wurde erhöht, die Waffenlautstärke gegnerischer Spieler leicht reduziert und die Ansagerstimme wurde ebenfalls runter gedreht. Zusätzlich gab es allgemeine Audio Anpassungen und auch die Spawns in Champion Hill wurden verbessert.

Für die finale Version plant SHG weitere Fehlerkorrekturen. Dazu zählt die Behebung von Problemen, die dazu führen, dass Namen durch Objekte hindurch sichtbar sind und somit die Position von Spielern verraten, die eigentlich so nicht gesehen werden sollten. Auch Kollisions- und Zielhilfenprobleme werden bis zum Start im November angegangen.

Vanguard Multiplayer Enthüllung und Beta Termine

Der Mehrspieler Modus von „Call of Duty: Vanguard“ wird am 7. September 2021 enthüllt. Die Beta startet auf Playstation am 10. September 2021 für Vorbesteller. Ab dem 16. September können dann alle Spieler auf allen Plattformen die Beta testen.


Call of Duty Vanguard bei amazon bestellen‘ ad

Vorbesteller erhalten Vorabzugriff auf die Beta. Sledgehammer Games hat folgende Termine für die Beta bestätigt.

  • 10. bis 13. September – PlayStation Beta für Vorbesteller
  • 16. bis 17. September – Xbox & PC Vorbesteller, Playstation Open Beta
  • 18. bis 20. September – Open Beta für alle Plattformen
  • 5. November – Release
  • Von Insidern genannter Termin zum Start von Season 1
    • 23. November

M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

 

Related Posts

Leave a Comment