fbpx

Knights of the old Republic Remake: Sony Entertainment & Lucasfilm kündigen Neuauflage an | KOTOR Remake PS5

by Ed Snow

Knights of the old Republic Remake: Sony Entertainment & Lucasfilm kündigen Neuauflage an

Im Rahmen des heutigen State of Play Showcase haben Sony Entertainment, das Studio Aspyr und Lucasfilm ein Remake zu „Knights of the old Republic“ angekündigt. Bereits seit einiger Zeit häuften sich Gerüchte um eine Neuauflage des beliebten RPGs. Nun ist es offiziell. Nachfolgend findet ihr den ersten Teaser zum KOTOR Remake.

Die Geschichte zu Knights of the Old Republic spielt 4000 Jahre vor den Ereignissen des 1977 erschienen Film „Star Wars: Eine neue Hoffnung“. Das RPG thematisiert die Kämpfe zwischen den Jedi und den Sith. Ihr lernt darin die verschiedensten Charaktere kennen, erkundet mehrere Planeten, liefert euch anspruchsvolle Kämpfe und erlebt eine kinoreife Geschichte, die auf eure eigenen Entscheidungen reagiert. Macht euch bereit, das preisgekröntes Rollenspiel mit einem unglaublichen Umfang, Immersion und Ambition gepaart mit einer Handlung epischen Ausmaßes neu zu erleben.

Das KOTOR Remake soll sowohl neuen als auch langjährigen Fans ein unvergessliches Spielerlebnis bieten. Der Titel wird von Grund auf mit der neuesten Technik neu aufgebaut. Sony möchte dem Innovationsstandard, den das Original gesetzt hat, gerecht werden und gleichzeitig der gefeierten Story treu bleiben. Weiter heißt es von Sony, dass die Entwicklung des Titels gerade begonnen habe.

Star Wars Knights of the Old Republik erscheint zuerst als Konsolen-Exklusivtitel für PlayStation 5. Ob neben einem späteren PC Release auch noch weitere Plattformen für eine Veröffentlichung in Betracht kommen, ist noch unklar.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment