fbpx

Battlefield 2042: DICE verschiebt die Veröffentlichung auf den 19. November 2021 | Beta könnte sich ebenfalls verschieben

by Ed Snow

Battlefield 2042: EA und DICE haben die Veröffentlichung auf den 19. November 2021 verschoben

BBereits heute Vormittag häuften sich Hinweise von Insidern, die davon berichteten, dass die Veröffentlichung von „Battlefield 2042“ verschoben wird. Inzwischen hat DICE offiziell Stellung dazu genommen und bestätigt, dass Battlefield 2042 am 19. November 2021 erscheinen wird. Unvorhergesehene Probleme, die auf die Pandemie zurückzuführen sind, haben die geplante Fertigstellung des Shooters erschwert. DICE möchte die zusätzliche Zeit für den Feinschliff nutzen, um euch so die bestmögliche Battlefield-Erfahrung der neuen Generation zu liefern. Bis heute Mittag gingen wir nur davon aus, dass lediglich die Veröffentlichung des Spiels verschoben wird. Inzwischen scheint es aber auch denkbar, dass die Beta ebenfalls verschoben wird. Zur offenen Testphase möchte sich DICE zum Ende des Monats äußern. Nachfolgend könnt ihr das vollständige Statement lesen.

Weiterer Hinweise darauf, dass keine eigenständige Map für Gefahrenzone in Arbeit ist

Wie wir euch bereits vor einigen Wochen berichtet haben, konnte man anhand der Codezeilen im Client der Battlefield-Alpha herausfinden, dass der Modus „Gefahrenzone“ auf den Vanilla Maps von Battlefield 2042 gespielt wird. Es gab weiter Spekulationen dazu, dass auch eine separate Karte für den Modus erscheinen könnte. Doch das ist immer unwahrscheinlicher. Im Rahmen einer kürzlich erfolgten internen Präsentation des Modus wurde ein Bild gezeigt, auf dem man einen 4×4 Gelände-Truck sieht, daneben einen Soldaten. Sie befinden sich in der Nähe der Raketenstartvorrichtung von Orbital. Außerdem zeigte die Präsentation auch weitere Naturkatastrophen. Neben Tornados und Tsunamis erwarten uns offenbar auch Vulkanausbrüche.

Quellen: EA, Tom Henderson


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Battlefield 2042 erscheint am 19. November 2021 auf Xbox One, Playstation 4, Playstation 5, Xbox Series X|S und dem PC.  Mit der Vorbestellung einer Gold- bzw. Ultimate Edition erhaltet ihr bereits am 12. November 2021 Zugriff auf das Spiel. . Der Titel wird in folgenden Editionen erscheinen:

Editionen‘ ad

  • Standard Edition für 59,99€ (PC) sowie 69,99 € (Xbox One, PS4) und 79,99 € (Xbox Series X|S und PS5) ‚ad
  • Gold Edition für 89,99€ (PC) und 99,99 € (Konsolen)
  • Ultimate 109,99€ (PC) und 119,99€ (Konsolen)

Sowohl die Gold als auch Ultimate Edition gewähren euch einen Vorabzugriff auf zum Spiel am 12. November 2021. Vorbesteller erhalten darüber hinaus Vorabzugang zur Beta.


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment