fbpx

Battlefield 2042: Beta Termine offiziell bestätigt | Infos zu Inhalten & mehr

Battlefield Beta Inhalte

by Ed Snow

Battlefield 2042: Beta Termine offiziell bestätigt | Infos zu Inhalten & mehr

Nachdem die Termine für die Battlefield 2042 Beta bereits vorab im Netz aufgetaucht sind, haben EA und DICE diese nun offiziell bestätigt. Die Early-Access Beta findet vom 6. bis 8. Oktober 2021 statt und die Open Beta vom 8. bis 9. Oktober 2021. Der Preload des Clients kann bereits am 5. Oktober 2021 ab 9 Uhr vormittags gestartet werden. Die Server für die Closed- und Open Beta bleiben online bis zum 10. Oktober um 9:00 Uhr vormittags. Nachfolgend haben wir für euch alle Informationen zu den Inhalten der Open Beta.

Inhalte der Beta von Battlefield 2042

In der Beta von Battlefield 2042 könnt ihr auf der Karte „Orbital“ mit einer vielseitigen Auswahl von Spezialisten, modernen Waffen und Fahrzeugen kämpfen. Als Modus dürft ihr euch auf Eroberung freuen. Der legendäre Sandbox-Modus von Battlefield wird sich in diesem Ableger allerdings etwas anders Spielen. Nun konzentriert sich das Geschehen nicht mehr auf individuelle Kontrollpunkte, sondern auf aus mehreren Flaggen bestehende Sektoren. Bei den vier spielbaren Spezialisten der Beta handelt es sich um Webster Mackay, Maria Fleck, Pytor „Boris“ Guskosvsky und Wikus „Casper“ Van Daele. Mehr zu ihren Fähigkeiten findet ihr in unserem vorherigen Beitrag über die Spezialisten aus Battlefield 2042 (hier klicken).

Zur Map

Schauplatz der Karte Orbital aus Battlefield 2042 ist Kourou, Französisch-Guyana. Dort tretet ihr in einem Wettlauf gegen die Zeit gegeneinander an. Euch erwartet eine lebensgefährliche Umgebung um das Gebiet einer Startrampe während der Start der Raket kurz bevorsteht. Zu den Sektoren dieser Karte zählen das Montagegebäude und die Startrampe, die über den Crawlerway miteinander verbunden sind. Wie bereits erwähnt spielt ihr den Modus Eroberung auf dieser dynamischen Sandboxkarte. Zu den Features dieser Karte zählen die automatisierte Raketenstart-Sequenz sowie Seilrutschenfahrten zwischen Strommasten. Darüber hinaus gibt es Fahrzeugkämpfe bei schlechtem Wetter und ein unerwarteter Tornado, der den gesamten Schlachtverlauf auf den Kopf stellen kann, und einiges mehr.

Systemanforderungen der Beta

Nachfolgend findet ihr die Mindestanforderungen und empfohlenen Anforderungen für die PC-Version.

C-Mindestvoraussetzungen:
  • BS: 64-bit Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 5 3600
  • Prozessor (Intel): Core i5 6600K
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafikspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 560
  • DirectX: 12
  • Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 KB/s Geschwindigkeit
  • Festplattenspeicher: 100 GB
Empfohlene PC-Voraussetzungen:
  • BS: 64-bit Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD Ryzen 7 2700X
  • Prozessor (Intel): Intel Core i7 4790
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Grafikspeicher: 8 GB
  • Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia GeForce RTX 3060
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 6600 XT
  • DirectX: 12
  • Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 KB/s Geschwindigkeit
  • Festplattenspeicher: 100 GB SSD

Crossplay Support auch in der Beta

Die Beta wird ebenfalls Crossplay zwischen PC, Playstation 5 und Xbox Series X|S unterstützen. Die Crossplay-Funktion kann auch deaktiviert werden. Hinweis: Auf Konsolen der letzten Generation (PS4, PS4 Pro, Xbox One, Xbox One S und Xbox One X) ist aufgrund von Einschränkungen der Kartengröße und Spielerzahl kein Crossplay mit PC, Playstation 5 und Xbox Series X|S möglich.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Battlefield 2042 erscheint am 12. bzw. 19. November 2021 auf Xbox One, Playstation 4, Playstation 5, Xbox Series X|S und dem PC.  Der Veröffentlichungstermin ist abhängig von der jeweiligen Edition. Der Titel wird in folgenden Editionen erscheinen:

Editionen‘ ad

  • Standard Edition für 59,99€ (PC) sowie 69,99 € (Xbox One, PS4) und 79,99 € (Xbox Series X|S und PS5) ‚ad
  • Gold Edition für 89,99€ (PC) und 99,99 € (Konsolen)
  • Ultimate 109,99€ (PC) und 119,99€ (Konsolen)

Sowohl die Gold als auch Ultimate Edition gewähren euch einen Vorabzugriff auf zum Spiel am 12. November 2021. Vorbesteller erhalten darüber hinaus Vorabzugang zur Beta.


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment