fbpx

Dying Light 2 | NVIDIA RTX Gameplay Trailer veröffentlicht

by Ed Snow

Dying Light 2 | NVIDIA RTX Gameplay Trailer veröffentlicht

Nvidia hat heute einen RTX Gameplay Trailer zu „Dying Light 2 – Stay Human“ veröffentlicht. Dieser gibt euch einen weiteren Vorgeschmack auf das Spiel und zeigt euch die beeindruckenden Grafikeffekte, die dank der RTX Technologie möglich sind. Das Horror Survival der nächsten Generation wird mit NVIDIA DLSS, Raytraced Global Illumination, Raytraced Reflexionen und Raytraced Shadows verbessert, um GeForce RTX-Spielern das ultimative Erlebnis zu bieten.

Trailer

Über Dying Light 2

Vor über zwanzig Jahren hat die Bevölkerung in Harran das Virus bekämpft – und verloren. Jetzt verliert sie erneut. Die Stadt, eine der letzten großen menschlichen Siedlungen, wird von Konflikten zerrissen. Die Zivilisation ist in das dunkle Zeitalter zurückgefallen. Und doch haben die Bewohner noch immer Hoffnung.

Ihr seid ein Wanderer mit der Macht, das Schicksal der Stadt zu ändern. Aber eure außergewöhnlichen Fähigkeiten haben ihren Preis. Von Erinnerungen heimgesucht, die ihr nicht genau deuten könnt, macht ihr euch auf die Suche nach der Wahrheit … und findet euch in einem Kampfgebiet wieder. Verbessert eure  Fähigkeiten, denn um eure Feinde zu besiegen und Verbündete zu finden, braucht ihr nicht nur eure Fäuste, sondern auch euren Verstand. Enthüllt die dunklen Geheimnisse hinter den Machthabern, wählt eine Seite und entscheidet über euer Schicksal. Aber wohin auch immer euch eure Handlungen führen, eines solltet ihr nie vergessen – bleibt menschlich.

 

Die Vorbestellungen sind ab sofort über Dyinglightgame.com möglich. Vorbesteller erhalten als Bonus ein einzigartiges
„Reload“-Skinpaket. Dying Light 2 ist erhältlich als


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Infos zu den Verbesserungen des Kampf- und Bewegungssystems, sowie Autoren der Story, findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment