Desitiny: Kostenlose Testversion auf Xbox One

Desitiny: Kostenlose Testversion auf Xbox One

Aktuell ist die Standard Edition von Destiny als Kostenlose Testversion auf Xbox One erhältlich.

Bungie stellt im Rahmen der Promotion zu den aktuellen und kommenden Erweiterungen für Destiny das Grundspiel gratis zur Verfügung. Ihr könnt euch somit die Standard Edition auf Xbox One kostenlos herunterladen. Die  Kostenlose Testversion ist jedoch eingeschränkt.

Destiny Standard Edition mit Einschränkungen

Nichts im Leben ist umsonst, und schon garnicht bei Activsion. Die kostenlose Testversion behinhaltet sogenannte App Käufe. Das heißt für euch, ihr könnt zwar das Spiel in der Standard Variante gratis laden, jedoch werdet ihr zur Kasse gebeten, sobald ihr euren Charakter weiter entwicklen, oder weitere Quests spielen möchtet.

Die Testversion auf Xbox One hat eine größe von 36,1GB.

Hier geht es zur kostenlosen Testversion:

Destiny herunterladen auf Xbox One

Destiny ist ein First-Person-Shooter der nächsten Generation und eröffnet ein völlig neuartiges Spielerlebnis, in dem Handlung, kooperatives, kompetitives und öffentliches Gameplay sowie persönliche Aktivitäten in einer riesigen, dauerhaften Online-Welt nahtlos miteinander verbunden sind. Mach dich allein auf den Weg oder schließ dich mit Freunden zusammen. Du entscheidest.

Individualisiere und verbessere jeden Aspekt deines Aussehens und Kampfstils mit einer schier grenzenlosen Auswahl an Rüstungen, Waffen und visuellen Anpassungsmöglichkeiten. Deinen aufgerüsteten Charakter kannst du in jeden Spielmodus mitnehmen – ob Kampagne, Kooperation, soziale Interaktion, öffentliches Spiel oder kompetitiver Mehrspieler-Modus.

Erkunde die alten Ruinen unseres Sonnensystems, von den roten Dünen des Mars bis zur üppigen Dschungelwelt der Venus. Verdiene dir unglaubliche Waffen und Kräfte, mit denen du unsere Feinde besiegen kannst. Hol das zurück, was wir verloren haben. Werde zur Legende.

Related posts

Black Ops Cold War: Update 1.36 | 1.035 ist verfügbar

Modern Warfare 2 | Skill-based-Footstep Audio existiert nicht

CoD: Warzone 2.0 | Neue Rebirth Island Version soll 2023 zurückkehren | Erstes Bild geleaked