fbpx

Battlefield 1: They Shall not Pass – Teaser

by Ed Snow

Battlefield 1: They Shall not Pass – Teaser

EA und DICE veröffentlichten am späten Abend einen ersten Teaser zur kommenden Battlefield 1 Erweiterung „They Shall Not Pass“.

Der erste Kostenpflichtige DLC mit dem Namen „They Shall Not Pass“ wird im März 2017 erscheinen und die französische Armee sowie neue Waffen, Fahrzeuge und Karten mitsich bringen. Mit dem Battlefield 1 Premium-Pass** könnt ihr They Shall Not Pass übrigens vor allen anderen spielen … und nicht nur das. Neben 2 Wochen Vorabzugang zu allen vier Erweiterungen bietet der Battlefield 1 Premium-Pass bevorzugten Server-Zugang, 20 neue Waffen, 14 kostenlose überlegene Battlepacks, einzigartige Erkennungsmarken und mehr.

Seit dem 18. Oktober können besteller der Standard und Early Enlister Edition auch den Premium Pass einzelen im Store als digitalen Download erwerben.

Battlefield 1 Harlem Hellfighter DLC ab 1,99€

Battlefield 1 Premium Pass für 40,80€ mit 5% Gutschein

Teaser zeit mögliche Elite Klasse und Char 2C Rupture Panzer

Bei dem im Video gezeigten Charakter könnte es sich möglicherweise um eine neue leicht gepanzerte Elite-Klasse handeln. Der vorbeifahrende Panzer hingegen könnte das Model Char 2C Rupture der französischen Armee sein. Zwar wurde der gigantische Durchbruchspanzer zur Zeit des Ersten Weltkriegs gebaut, jedoch erst nach dem Abschluss des Krieges ausgeliefert. Da battlefield 1 jedoch in einer Art alternativen, fiktiven Zeit spielen soll muss sich DICE zwecks geschichtlicher Genauigkeit nicht an hundertprozentige vorgaben halten .

Die Kullise könnte wohlmöglich die Schlacht um Verdun zeigen.  Dies würde zum im vergangenen Jahr veröffentlichten Artwork passen. Weitere Details zur kommden Erweiterung möchten die Entwickler im laufe der nächsten Woche enthüllen.

Verbessertes Fortschrittssystem & Battlepacks & Custom Modes

Via Twitter sprachen sich bereits mehrere Spieler für ein verbessertes und weitreichenderes Fortschrittssystem in Battlefield 1 aus. Ali Hassoon von DICE wollte zwar noch keine Überarbeitung diesbezüglich bestätigten, jedoch sagte er das ihr gespannt sein dürft.

Battlefield 1  Xbox One Download Code für 44,30€ mit 5% Gutschein

Auch das Vergabesystem der Battlepacks soll sich ändern. Dieses basiert auf einem Zufallsprinip, wodurch letzenendes viele Spieler bislang eher elten bis garnicht in den Genuss eines Battlepacks gekommen sind. Wie Producer Andreas Skolgund nun bekannt gab, sollen hier durch ein künftiges Update Anpassungen vorgenommen werden. Durch diese wird das System weniger zufallsbedingt werden.

Weiter bestätigte Hussen, das der Custom Game Mode Back to Basics dauerhaft in Battlefield 1 integriert werden solle. Derzeit werden weiter kleinere Verbesserungen am Spielmodus vorgenommen bevor er dann fest ins Spiel eingebaut wird. Für diese Spezielle Version wird man auch eine Überarbeitung der Kartenauswahl vornehmen und die Behemoths entfernen. Zurzeit könnt ihr die 64 Spieler Eroberung nur auf einigen der größten Karten spielen. Das soll sich dann ändern. Darüber hinaus könnten in Zukunft auch weitere Custom Modes ihrn Weg zurück ins Spiel finden.

Battlefield 1 bei Amazon kaufen

Related Posts

Leave a Comment