Modern Warfare / Warzone: U-Bahn Station Easter Egg führt euch zu versteckter Haltestelle; so könnt ihr es lösen & den Firebrand Bruen MK9 Bauplan freischalten

by Ed Snow

Modern Warfare / Warzone: U-Bahn Station Easter Egg führt euch zu versteckter Haltestelle; so könnt ihr es lösen & einen Bruen MK9 Bauplan erhalten

Mit dem Start von Season 6 in “Call of Duty: Modern Warfare und Warzone” wurde ein U-Bahn-System auf der Battle-Royale-Karte “Verdansk” integriert. Dort gibt es insgesamt 8 Haltestellen. Eine davon ist allerdings versteckt und um diese anfahren zu können, müsst ihr ein neues Easter Egg lösen. In diesem Guide erfahrt ihr, wie ihr das schafft.

Und so geht es

Ihr könnt das Rätsel entweder alleine oder in einer Gruppe lösen. Wir empfeheln euch, alles im Modus Beutegeld durchzuführen, da ihr hier immer wieder ins Spiel einsteigen könnt, falls euch jemand mal abknallt.

Schritt #1: Die Beschaffung des 1. Codes

Wenn ihr in der U-Bahn Station angekommen seid, werdet ihr feststellen, dass es an jeder Haltestelle eine Tafel mit einer Übersicht zu allen Stationen gibt. Allerdings gibt es auf jeder dieser Tafelenin den verschiedenen Stationen immer einen unkenntlichen Berreich. In diesem könnt ihr eine Nummber, bestehend aus Buchstaben und Zahlen zu sehen (Siehe Bilder). Wenn ihr diese Zahlen zusammen setzt, ergenen sie den Code AE-2179. Da der Code auch immer gleich ist, müsst ihr nicht mehr dort hin und könnt euch direkt zum nächsten Schritt übergehen.

Schritt 2: Beschaffung des 2. Codes für Subway Override

Im nächsten Schritt müsst ihr euch mit eurem Code (AE-2179) nach DOWNTOWN in die Stadthalle (Cityhall) begeben.  Die Stadthalle ist das Gebäude direkt in der Mitte von DOWNTOWN. Sie hat eine ähnliche Form wie ein Nintendo Game Cube (Siehe Bild).

Solltet ihr euch dazu entschlossen haben, das Rätsel im Team anzugehen, empfiehlt es sich, dass einer von euch nach der Landung in Downtown einen Hubschrauber beschafft und der Rest des Teams in die Stadthalle hineingeht. Seid ihr dann in der Stadthalle angekommen, findet ihr in der Mitte des Gebäudes im Großen Raum ein silbernes Keypad. Dort gebt ihr den Zahlencode ein: 2179. Nach der Eingabe des Codes seid ihr eingesperrt, ein Timer startet und Gas tritt aus. Nun müsst ihr in der vorgegebenen Zeit weitere Codes beschaffen, bevor ihr sterbt.

Gegenüber von dem Keypad ist ein Computer mit dem ihr Interagieren könnt. Das Display zeigt euch eine Reihe unterschiedlicher Bilder und Zahlen mit einem + oder – im Wechsel. Zwischen den Bildern und Zahlen ist ein Rotes X zu sehen. Aus diesen Bildern und Zahlen ergibt sich ein neuer 4 stelliger Code.

So erhaltet ihr den neuen Code

Verteilt im Gebäude befinden sich insgesamt 8 Gemälde, diese zeigen die Bilder, die ihr im Display des Computers zu sehen bekommen habt. Ein Teil der Gemälde befindet sich in den Fluren, andere im Hauptraum. Unter den Gemälden ist eine römische Nummer. Diese ändert sich mit jedem Match oder auch wenn ihr innerhalb des Lockdowns im Gebäude durch das Gas gestorben seid. Aus diesen römischen Nummern erhaltet ihr den nächsten Code.

Geht nun wie folgt vor: Gebt jedem der Gemälde einen Namen, um es so besser den Bildern am Computer zuordnen zu können. Wir entscheiden uns hier für die Namen Landschaft, Anwesen, Medaille, Tasche, Monument, Schultern, Denkmal und zerstörtes Gemälde.

Landschaft:

Anwesen:

Medaille

Nennt das Bild einfach Medaille, auch wenn es diesen Typen zeigt, denn im Display des Computers wird euch hierfür eine Medaille angezeigt.

Tasche:

Da ihr ein Bild von ihrer Tasche am Computer angezeigt bekommt.

Monument

Von diesem Gemälde gibt es zwei im Gebäude, aber sie haben beide die gleiche Nummer zugewiesen.

Schultern

Denkmal

Hier erhaltet ihr ein Bild von dem Denkmal links im Bild.

Zerstörtes Gemälde

Im Display des Computers wird euch auch ein Bild mit einem Gesicht angezeigt. Das Gemälde zu diesem Gesicht ist zerstört und kann im Flur auf dem Boden gefunden werden. Sollte euch dieses Gemälde also angezeigt werden, sucht in den Fluren nach einer Wand, wo das Gemälde fehlt und nur die Nummer darunter zu sehen ist. Diese Nummer gehört zu diesem Gemälde.

Notiert euch nun die römischen Zahlen unter den Gemälden. Denn diese müsst ihr zunächst in arabische Umwandeln. Für den Fall, dass ihr nicht mehr alle auf dem Schirm habt findet ihr eine Vorlage:

 

Römisch
Arabisch
I1
II2
III3
IV4
V5
VI6
VII7
VIII8
IX9
X10

Hier noch ein Flurplan, mit den Positionen der Gemälde

Nachdem ihr die römischen Nummern unter den Gemälden alle in arabische Zahlen (0-9) umgewandelt habt und sie jedem Bild zugeordnet habt, geht zurück an den Computer. Wie eingangs erwähnt, tauchen hinter jedem Bild auch Zahlen auf mit einem + oder – davor. Hier müsst ihr die Zahl, die nach dem Bild zu sehen ist, auf die Nummer dieses Bildes aufaddieren oder davon abziehen. ZB. Wurde das Bild Landschaft und dahinter eine -1 gezeigt, heißt das somit Landschaft (VIII-1), also 8-1. Daraus ergibt sich also die Zahl 7. Diese Methode wendet ihr auf alle weiteren Bilder am Computer an. Das X symbolisiert das Ende. Den Code, den ihr erhaltet, besteht aus 4 Zahlen.

Diese müsst ihr nun in das Keypad beim Computer eingeben. Allerdings ist das hier nicht ganz so einfach. Ihr seht hier auf dem Keypad 2 Reihen mit je 4 Feldern. Diese beiden Reihen ergeben zusammen eine Zahl, welche ihr aus den Symbolen zusammen setzten müsst. (siehe Bild)

Habt ihr den richtigen Code eingegeben, dann bekommt ihr die Meldung “Subway Override Authorized”.

Am besten löst ihr das Rätsel gemeinsam. Eine/r von euch besorgt die Nummern unter den Gemälden, der/die andere gibt die Codes am Computer ein.

Schritt 3:  Airport Metro Station – Reboot des Systems

Habt ihr nun erfolgreich den Subway Override durchgeführt, müsst ihr euch zur Airport Metro Station begeben. Wenn ihr im Trupp unterwegs seid, könnt ihr dort nun mit dem Helikopter hinfliegen, den euer Teammate besorgt hat. Ihr könnt aber genauso gut die Schnellreise über die Metrostation in Downtown verwenden. Wenn ihr dort angekommen seid, könnt ihr entweder über den Haupteingang hinein gehen und dann müsst ihr in einen der Räume am Ende der Plattform. Habt ihr einen Helikopter, könnt ihr direkt über der Air Port Metro Station landen und dann den Eingang durch den Kanal nehmen (siehe Bild).

Der Eingang durch den Kanalführt euch direkt in den Computerraum der Airport Metro Station. An dem Computer könnt ihr direkt den Override Prozess initieren. Dies geht, indem ihr einfach die im Hud angezeigte Taste auf eurem Controller, oder Keyboard drückt. Auf PS4 ist es das Quadrat. Sobald ihr die Taste gedrückt habt, dauert es eine Weile, da das Metrosystem überschrieben wird und im Anschluss ein Neustart des Systems erfolgt.

Sobald der Reboot durchgeführt ist, fährt ein Zug an der Station ein. In diesen müsst ihr einsteigen. Im Display des Zuges steht nun Maintenance auf dem Display anstelle der normal angezeigten Station. Daran erkennt ihr, dass alles funktioniert hat und ihr im richtigen Zug seid.

Der Zug fährt euch nun zu der geheimen Station, die irgendwo in der Nähe vom Damm ist. Dort findet ihr den Bruen MK9 Bauplan “Firebrand”. Sobald ihr ihn aufgesammelt habt, wird dieser Bauplan eurer Waffenkammer hinzugefügt. Neben dem Bauplan finden sich noch eine ganze Menge weiteres Lootcrates mit Items und Spezialisten Boni, die ihr in der Runde gut gebrauchen könnt. Darunter Juggernauts und mehr. Danke an GeekyPasteTimes, der dieses Rätsel gemeinsam mit seinem Team als Erstes gelöst hat.

 


Guthaben, Gamecards & mehr [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).


#MaskeAuf [Anzeige]


 

 

 

Related Posts

Leave a Comment