fbpx

Xbox One: Dashboard Update / Infos + Video + Screenshots

by Ed Snow

Xbox One: Dashboard Update / Infos + Video + Screenshots

Seit heute rollt Microsoft für Mitglieder des Insider Programms Teile des kommenden Updates aus. Dieses bringt unter anderem Neuerungen des Guide Menus.

In einem neuen Video stellen Larry Hryb und Scott Henson von Microsoft die neuen Features des kommden System Updates vor. Die Aktualisierungen mit dem Namen „Creators Updates“ werden etappenweise zunächst im Rahmen des Insider Programms ausgerollt für dessen Teilnehmer ausgerollt. Das neue Update wird unter anderem die Performance der Benutzeroberfläche verbessern und bringt das neue Feature Co-Pilot.

„Das Update bringt die bislang schnellste Xbox-Erfahrung“, so Larry Hryb weiter

Neuer Guide im Stil von Xbox 360

Die neue Guide Oberfläche, welche im Update enthalten ist, orientiert sich stark am Stil des Xbox 360 Guides. Fortan gelangt ihr durch Drücken des beleuchteten Xbox-Home- Buttons nicht mehr direkt zum Dashboard zurück, sondern in das neue Menu. Das überarbeitete Menü ist versehen mit den Verknüpfungen zu wichtigen Diensten und legt sich über das aktuelle Bild.

Neue  Funktionen und Tasten Kombinationen

Über das neue Guide-Menü erreicht ihr unter anderem „Meine Spiele & Apps“, die Freundesliste und Einstellungen. Mit wenigen Knopfdrücken lassen sich darüber Hinaus künftig auch Screenshots und Video-Clips vom aktuellen Spiel aufzeichnen. Zudem könnt ihr über das Guide Menü eure zuletzt gestarteten Spiele und Apps aufgerufen. Wenn ihr in Zukunft von einem Spiel zurück in euer Dashboard gelangen möchtet, müsst ihr die Tastenkombination Xbox-Home-Button plus A drücken.

Neuer Home Bildschirm & Co-Pilot

Neben dem neuen Guide wird auch der Home-Bildschirm im  neuen Update für Xbox One neu gestalltet.

„Unser Ziel ist es, die Benutzeroberfläche zu vereinfachen und zu beschleunigen“, so Larry Hryb in einem aktuellen Blog-Post auf seiner Webseite.

Auf der Xbox-Startseite findet ihr nun z.B. Verknüpfungen zum Spiele-Hub eures zuletzt gespielten Games. Daneben erscheinen Verweise auf Clubs, Achievements und geteilte Inhalte. Darüber Hinaus gibt es auch Verbesserungen für die Sprachassistentin „Cortana“. Diese kann nun neue Befehle erlernen. Ihr könnt beispielsweise Erinnerungen oder eine Alarm anlegen. Einen weiterern Teil stellt das neue Co-Pilot Feature dar. Dieses ermöglicht es, anderen Spielern auf deren Konosle eine 1:1 Darstellung eures Spiels sowie dessen Bedienung. Damit könnt ihre Freunde Unterstützen, wenn diese z-B. an einer bestimmten Stelle im Spiel nicht mehr voran kommen. Zudem kann es auch das Ko-Op Gaming bereichen. Durch die Co-Pilot Funktion verschmelzen zwei Controller zu einem und die möglichkeiten sind sehr vielseitig.

Künftig sollen auch echte Avatar Bilder hinzugefügt werden können. Diese Neuerung soll noch vor der E3 2017 ihren Weg auf die Xbox One finden.

Alle weiteren Neuerungen des Creator Updates seht ihr im nachfolgenden Video:

 

Related Posts

Leave a Comment