fbpx

Anvio VR: Multiplayer Full-Body VR – Spielhalle eröffnet in London

by Ed Snow

Anvio VR: Multiplayer Full-Body VR – Spielhalle eröffnet in London

Anvio VR lässt euch gemeinsam mit Freunden auf Zombie Jagt gehen. Die Highend-VR-Spielhalle des russischen Start-Up soll nun auch in London eröffnen.

nvio VR wurde entworfen, um den Spielern die volle Bewegungsfreiheit zur Verfügung zu stellen. Dabei setzen die Betreiber auf die Unreal Engine 4, gepaart mit Oculus Rift VR und Ganzkörpererfassung durch den Einsatz von Optitrack-Technologie. In der virtuellen von Welt von Anvio könnt ihr gemeinsam mit drei weiteren Freunden die Grenzenlosigkeit des Systems austesten. Der große Spielplatz in Kombination mit Full-Body-VR bedeutet, dass man sich keine Sorgen machen muss, irgendwo anzuecken oder auf andere Art in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt zu sein. Stattdessen wird ein unglaubliches Maß an Immersion erzeugt.

Anvio bietet den Besuchern eine Fläche von rund 200 qm² in denen sie zu viert auf die Jagt nach Zombies gehen können. Das Erlebnis dauert 45 Minuten und kostet umgerechnet circa 125€. Derzeit plant das Start-Up zu expandieren und eine weitere Highend-Vr-Spillhalle in London zu eröffnen. Ein Datum für die Eröffnung gibt es bislang allerdings noch nicht. Nachfolgend bekommt ihr einen kleinen Einblick in das gebotene Programm.

Weitere Informationen zu Anvio findet ihr auf der >>offiziellen Website<< des Unternehmens.

Gameplay Videos

Related Posts

Leave a Comment