fbpx

Xbox One X: Erste Meldungen über defekte Konsolen; Was ist wirklich dran?

by Ed Snow

Xbox One X: Erste Meldungen über defekte Konsolen; Was ist wirklich dran?

Nur einen Tag nach dem Release der Xbox One X tauchen in den Foren Reddit und ResetEra (ehemals NeoGAF) erste Meldungen über defekte Konsolen auf. Doch was hat es damit nun auf sich?

Um ein weitverbreitetes Problem handelt es sich hierbei bislang noch nicht. Wie man den Meldungen entnehmen kann, sind derzeit offenbar nur kleinere Gruppen von Spielern betroffen. Ein Spieler schreibt beispielsweise, dass seine Konsole nach einer Betriebszeit von circa 1,5 Stunden einfach ausging. Danach lies sie sich nicht mehr einschalten. Andere teilten mit, die Xbox One X habe sich nach dem Start bzw. Update ausgeschaltet. Überwiegend scheint hierbei aber die Limitierte „Project Scoprio Edition“ von Käufern in den USA betroffen zu sein.

Defektes Netzteil?

Möglicherweise könnte ein Netzteildefekt für die Ausfälle sorgen. Dies ist zumindest eine naheliegende Vermutung. Geht es nach der offiziellen Support-Seite von Microsoft, so wird im Bezug auf die normale Xbox One und Xbox One S eine ähnliche Problematik auf ein defektes Netzteil zurück geführt. Wenn ihr ebenfalls betroffen seid, solltet ihr euch direkt mit dem Xbox Support Team in Verbindung setzten.

In der Regel sind Berichte über Ausfälle kurz nach dem Release nicht ungewöhnlich. Zum Launch der Xbox One gab es beispielsweise Probleme mit dem Laufwerk, welches kratzende Geräusche von sich gab und nicht mehr in der Lage war, Spiele-Discs einzulesen. Auch bei Sony kam es zum Verkaufsstart der PS4 zu Problemen, verursacht durch ein fehlerhaftes Firmware-Update, das manche Konsolen unbrauchbar machte.

Meldungen über defekte Konsolen aus Deutschland sind uns aktuell nicht bekannt. Auch unsere Konsole läuft bis jetzt einwandfrei. Daher müsst ihr euch erstmal keine Sorgen machen.

Update:

Wir haben bei Maxi von Xbox DACH nachgefragt, ob in Deutschland verkaufte Konsolen auch betroffen sind. Sie hat uns daraufhin mitgeteilt, dass es hierzulande keine Hinweise auf Hardwareprobleme dieser Art gibt.

„In Deutschland gibt es keine Hinweise auf ein Qualitätsproblem. Weltweit liegt auch hier die Fehlerquote unter dem Industriestandard. “ so Maxi

Related Posts

2 comments

Hendrik M. 24. November 2017 - 15:13

Schwachsinn das es hierzulande keine defekte gäbe. Ich habe meine eben Umgetauscht…Gestern nach 1.5 Stunden Spielzeit geht das gute Stück aus . Tot. Nichts mehr. Nach 1.5 Wochen betrieb.
Alles abgestöpselt. Nach 1.5 Stunden wieder angeschlossen. Britzel Britzel…Sicherung fliegt raus. Geil. Stromkabel gewechselt. Sicherung fliegt wieder raus.

Reply
Ed Snow 24. November 2017 - 17:45

Hi Hendrik, tut uns leid das zu lesen. Unsere Informationen im Bericht sind vom 8. November, also einen Tag nach dem Release der Xbox One X. Zu diesem Zeitpunkt waren es noch weit weniger Probleme. Inzwischen sind diverse Meldungen eingegangen von Spielern, die mit Ausfällen zu kämpfen haben. Überwiegend lag es an defekten Stromkabeln oder einer unverträglichkeit mit Steckdosenleisten, die mit einen Überspannungsschutz ausgestattet sind. Wir hoffen, das du mit deiner neuen Konsole keine Probleme mehr hast.

Unsere Day One Project Scorpio Edition läuft seit Tag 1 ohne Probleme und ist fast täglich für mehrere Stunden in Betrieb.

Reply

Leave a Comment