fbpx

RDR2: Downloadgröße bekannt; Neue Bilder; Exklusiv-Deal bringt DLCs 30 Tage frühr auf PS4

by Ed Snow

RDR2: Downloadgröße bekannt; Neue Bilder; Sony Exklusiv Deal bringt DLCs 30 Tage frühr auf PS4

Das Sony für Red Dead Redemption 2 einen Marketing Deal abgeschlossen hat, ist kein Geheimnis. Details zu diesem Deal gab es allerdings noch nicht. Dies änderte sich nun, nachdem RockstarINTEL ein Bild des PS4 Pro Bundles veröffentlichte. Der Verpackung sind einige Infos zu entnehmen. Unteranderem beträgt die Speichergröße des Spiels inkl. aller DLCs knapp 105GB, dies dürfte auch auf Xbox One in etwa zutreffen, oft weicht die Dateigröße nur geringfügig ab. Des Weiteren werden in „Red Dead Online“ bis zu 32 Spieler unterstützt. Ausgewählte Online Inhalte werden zudem 30 Tage vorab auf Playstation 4 erscheinen. Welche DLCs dazu zählen ist allerdings noch nicht bekannt.

[unitegallery packshot]

Mehr zum Spiel und der Umgebung

Außerdem wurden weitere Bilder und Infos zur Spielewelt veröäffentlicht. Die unterschiedlichen Lebensräume und Klimazonen in Red Dead Redemption 2 beherbergen rund 200 Arten von Tieren, Vögeln und Fischen, die sich je nach ihrer Umgebung auf einzigartige Weise verhalten.

Hirsche, Bisons und Gabelböcke wandern in großen Herden durch die Prärie, Aasfresser spüren schnell Kadaver auf, Rotlachse schwimmen stromaufwärts, Wölfe greifen im Rudel an und umringen ihre Beute, Gänse fliegen in fester Formation, Opossums stellen sich tot, Nagetiere verkriechen sich in ausgehöhlten Bäumen, Grizzlys täuschen einen Angriff an, wenn sie sich bedroht fühlen und Raubvögel nutzen die Thermik zum Fliegen. Sie alle sind Teil eines komplexen Ökosystems und müssen stets um ihren Platz in der Nahrungskette kämpfen. Die Wildnis ist für Mensch und Tier gleichermaßen reichhaltig und gefährlich, und jeder Jäger kann in Windeseile zur Beute werden.

[unitegallery tiere]

Jagen & Fischen

Jagen und Fischen sind essenzielle Fähigkeiten, um in der Wildnis zu überleben und für Nahrung, Materialien und eine Einkommensquelle zu sorgen. Eine Unmenge von Fischen schwimmt in den zahlreichen Flüssen, Seen und Wasserläufen und die Auswahl des richtigen Köders ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Fang. Das Aufspüren von Tieren erfordert Konzentration und Geduld. Bewege dich vorsichtig und achte auf die Windrichtung, oder du läufst Gefahr, die Beute zu verscheuchen. Die Wahl der Waffen und Auswahl der Trefferpunkte sind ebenfalls sehr wichtig und haben direkten Einfluss auf die Qualität des Fleisches und des Pelzes, was sich wiederum auf den Preis auswirkt, den Händler dafür bezahlen. Verwende immer das richtige Kaliber für das Tier, das du gerade jagst oder meistere die Verwendung von Pfeil und Bogen, um es leise und sauber zu erlegen.

Nach der erfolgreichen Jagd kannst du das Tier entweder noch vor Ort häuten oder zerlegen oder es aber im Ganzen mitnehmen. Lass es nur nicht zu lange liegen, sonst lockst du Aasfresser auf den Plan. Häute, Teile, Fleisch und ganze Kadaver können auf deinem Pferd verstaut werden, um sie in der Stadt an den Schlachter zu verkaufen, sie im Lager zu Eintopf zu machen oder sie zu Kleidung oder anderen Gegenständen zu verarbeiten. Die Natur versorgt dich reichhaltig und es gibt keinen Grund zu frieren oder Hunger zu leiden.

[unitegallery jagen]

Pferde

In Red Dead Redemption 2 gibt es 19 Pferderassen – von Appaloosas und Arabern über Shires bis hin zu Mustangs. Jede Rasse reitet sich anders und verfügt über bestimmte Eigenschaften. Pferde können in der Wildnis gefangen und zugeritten werden, in Ställen gekauft oder natürlich auch auf etwas zwielichtigere Weise beschafft werden.

Dein Pferd ist dein ständiger Begleiter und du musst dich genauso gut darauf verlassen können wie auf jedes der Bandenmitglieder. Daher ist es wichtig, das Tier gut zu behandeln und zu pflegen. Wenn du es striegelst und ordentlich fütterst, wirst du Verbesserungen in den Bereichen Ausdauer, Leistung und Wendigkeit bemerken. Je mehr eure Verbundenheit wächst, desto weniger schreckhaft verhält sich das Pferd. Mit 59 verschiedenen Fellen und einer riesigen Palette von anpassbarem Sattel- und Zaumzeug wie Sättel, Hörner und Steigbügel, kannst du ein Pferd ganz nach deinen Wünschen gestalten und eine persönliche und einmalige Beziehung aufbauen, während ihr zusammen die Welt erkundet.

[unitegallery horse]

Wildnis

[unitegallery wild]

Infos zum Spiel

In Red Dead Redemption 2 erwarten euch diverse Neuerungen. Darunter tief greifendere Waffenmechaniken, Verbesserungen des NPC-Systems und der Gebäude sowie eine größere und realistischere Welt. Außerdem dürft ihr euch auf Interaktionen im RPG Stil, verbesserte Jagt-Features und neue Mechaniken für die Pferde und vieles mehr freuen. Details zu den wichtigsten Neuerungen im Spiel finde ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Red Dead Redemption 2 ist ab 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.

Related Posts

Leave a Comment