The Division 2: Umfangreiche Balancing Anpassungen für PvE & PvP; Update 3 mit Operation Dunkle Stunden verschoben

by Ed Snow

The Division 2: Umfangreiche Balancing Anpassungen für PvE & PvP; Update 3 mit Operation Dunkle Stunden verschoben

Ubisoft teilte heute mit, dass man sich dazu entschieden hat, den für 25. April 2019 geplanten 8-Spieler Raid “Operation Dunkle Stunden” zu verschieben. Grund hierfür sind umfangreiche Balancing-Anpassungen für “The Division 2”. Das Team möchte sicherstellen, dass vor Release die bestmögliche Spielerfahrung geboten werden kann. Daher wird Titel Update 3 auf Mai verschoben. Dies gibt Massive Entertainment genügend Zeit, weitere Anpassungen am PvE und PvP Erlebnis vorzunehmen und sie auf den PTS mit der Community zu testen. Nachfolgend erfahrt ihr nun mehr, über die geplanten Anpassungen.

State of the Game – 17. April 2019

PvP Anpassungen

Die PvP Anpassungen werden unabhängig vom PvE vorgenommen und werden sich nicht auf PvE auswirken.

  • Normalisierung wird auf Max Welt-Rang angehoben (Ausstattungswert 500)
  • Balance für PvP
    • Schadenswert, Time to Kill wird von 70% auf 40% reguliert.
    • Schadenswert für Fertigkeiten wird von 20% auf 25% angepasst.
    • Strumgewehr Schaden erhöht.
    • Kein Krit. Schaden mehr bei feuern aus der Hüfte.
  • Darkzone Balance
    • Loot-Verhältnis wird angepasst. Dadurch soll mehr kontaminiertes Loot gedropped werden. Bosse mit Namen werfen künftig immer konterminiertes Loot und Wahrzeichen Bosse auf höheren Leveln werden mehrere Items fallen lassen.
    • Cooldown für Abtrünnige wird angepasst. Dies bedeutet für euch, wenn ihr als Abtrünnige eliminiert worden seid, und wieder zu eurer Gruppe geht, müsst ihr nicht mehr warten, sondern werdet automatisch Synchronisiert. Es soll aber weiter einen Timer geben.
    • DZ Vorteile
      • Die Inventargröße für konterminierte Items wird auf 6 Plätze vergrößert. Mit Vorteilen könnt ihr sie nochmals erhöhen. Tier 1 erhöht die Anzahl der Plätze auf 8 und Tier 10 erhöht sie auf 10.
      • Tier 4 Perk, welches ursprünglich den Cooldown für den Abtrünnig-Status reduziert hat, wird nun den XP Verlust reduzieren, für den Fall das ihr als Abtrünniger eliminiert werdet.
    • Anpassung des DZ Matchmakings, um für mehr Begegnungen zu sorgen. Hierzu wird der Matchmaking-Prozess auf zwei Kategorien reduziert. Level 1-30 und Weltrang. Diese und weitere Anpassungen sollen dazu beitragen, dass immer 12 Spieler in der Darkzone sind.
    • Occupied Darkzone Anapssungen (O-DZ)
      • XP Verlust wird reduziert in der Occupied-DZ
      • Manhunt & Abtrünnig wird wieder der O-DZ hinzugefügt.
      • Anzahl der NPC Patrouillen wird reduziert
    • Cooldown für Wahrzeichen wird angepasst.
    • Endgame Darkzone NPC werden angepasst (Rüstung und Schaden), sie werden weniger tödlich sein, aber sie  werden mehr aushalten.
    • Es werden Items mit einem Ausstattungswert von 515 droppen. Diese Ausstattungsobjekte können nur in der Darkzone gefunden werden.
    • Thieves Den Anpassungen
      • Tausch von Munition für Spezialwaffen
      • weitere Anpassungen, Details folgen.
  • Konflikt
    • Anpassungen der UI: Die Benutzeroberfläche zeigt jetzt den tatsächlichen Wert der Rüstung anstelle eines Standardwerts an.
    • Stärke der Boosts (Rüstung, Schaden etc.) wird um 50% reduziert.
    • Bessere Synchronisierung der Team-Respawn-Punkte.
    • Bessere Sichtbarkeit für NPCs in diesem Mode.
    • Skill-Cooldowns Anpassungen.
      • Die Abklingzeit der Fertigkeit wird nun nach eurer Eliminierung gezählt.

PvE und PvP

  • Anpassungen für Exotische Ausstattung & Waffen
    • Buff für alle Exotics (auch in PvE)
    • Es sollen weitere Verbesserungen vorgenommen werden.
  • Anpassung von Ausstattungs-Talenten
    • Unhinged – Damage bonus reduced to 20% / Handling reduced to 20%

    • Strained – Missing armor requirement increased to 10%

    • Frency – in PVE reloading weapon from empty grants 20% weapon damage & 15% rate of fire for 3 seconds / In PVP 15% Weapon Damage 15% Rate of fire for 3 Seconds

    • Preservation – PVE Killing an enemy repairs 10% armor over 5 seconds – headshots improve the repair to 20% / In PVP 5% armor over 3 seconds – headshots to 15% (Requires 7 defense attributes)

    • Spike – Headshot kills grant 35% Skill Damage for 20 Seconds (Requires 5 utility attributes)

    • Reformation – Headshot kills increase skill repair and healing by 15% (Requires 9 Utility attributes)

    • Safeguard – Reduce healing bonus to 50% – reduced duration to 5 seconds (Less than 4 defensive attributes)

    • Clutch – increased health gained per critical hit to 20% reduced armor gained per critical hit to 1%

    • Surgical – Reduce critical hit chance bonus to 5%

    • Spotter – increased weapon damage to pulsed targets to +20% (increased requirements to 5 utility attributes)

    • Kneecap – Shooting an enemy in the legs has a 15% chance to apply bleed

    • Entrench – headshots from cover repair armor increased to 10% of your armor.

    • Patience – after being in cover for 5 seconds, armor repairs by 5% every 1 second (requires 9 defensive attributes)

    • Unbreakable – PVE: 70% of max armor is repaired when your armor is depleted. Armor kits used within the next 7 seconds are not consumed. / PVP it is 20% of max armor and 7 Seconds. (requires 11 defensive attributes)

    • Bloodsucker – PVE: Depleting enemies armor adds a stack of 25% armor bonus for 10 seconds, max stack is increased to 6 / PVP: 20% armor bonus for 5 seconds, max stack of 5 (requires 11 defensive attributes)

    • Berserk – PVP: the 10% weapon damage for every 20% armor depleted (requires 11 offensive attributes and AR LMG or SMG equipped)

    • Bloodlust – PVE: Swapping weapons within 3 seconds of a kill grants 35% weapon damage for 5 seconds / PVP: 20% Weapon damage for 5 seconds

    • Used to require – Requires 9 offensive attributes now

    • Blacksmith – Killing an enemy with your sidearm repairs 50% of your armor can occur once every 15 seconds. (Require 11 defensive attributes)

Gear Stat Anpassungen

  • Critical – Kritischer Trefferschaden Bbonus wird auf 5% reduziert.

Im Zuge dieser Änderungen wird auch die NPC Gesundheit angepasst.

Weitere QoL (Quality of Life) Verbesserungen

  • Wechsel der Anzeige zwischen persönlichen und Gruppen-Loot-Drops
  •  Der Textchat verliert nach dem Senden einer Nachricht den Fokus
  •  “Gruppen” Tab wird mit allen Raid Mitgliedern gefüllt.

Hier das Video dazu

Weitere Infos zum Spiel, wie dem verbesserten Fortschrittssystem, Raids, Clans, Patch Notes zu verfügbaren Updates und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um keine News mehr zu verpassen.


Auch interessant: The Division 2, Resident Evil 2, Anthem, Metro Exodus, Battlefield V, Kingdom Hearts 3 und mehr im Angeobt *Ad


Related Posts

Leave a Comment