World War Z: Roadmap gibt ersten Blick auf die Inhalte der nächten Monate

by Ed Snow

World War Z: Roadmap gibt ersten Blick auf die Inhalte der nächten Monate

Bereits vor einigen Tagen teilten die Entwickler von Saber Interactive erste Informationen zum kommenden gratis Update für “World War Z”. Mit diesem werden neue Missionen und eine neue Zombie-Art ins Spiel integriert. Nun gibt es einen Blick auf die Roadmap der nächsten Monate. Nachfolgend haben wir euch alles Wichtige zusammengefasst.

Mai bis Juli 2019

Anfang Mai erhaltet ihr das erste kostenlose Update. Es beinhaltet:

  • zwei neue Missionen in Tokio
  • eine neue Zombie Art, die in der Lage ist, das Virus noch schneller zu auf Wirtskörper zu übertragen.

Im Juni geht es weiter mit:

  • “Six Skull”- Schwierigkeitsgrad,
  • inkl. einer einzigartigen Belohnung
  • kosmetische Gegenstände
  • neue Funktionen

Der Juli bringt euch dann:

  • wöchentliche Herausforderungen
  • kosmetische Gegenstände

Darüber Hinaus sollen folgende Inhalte ins Spiel gebracht werden:

  • neuer Survival Modus
  • private Lobbys
  • neue Waffenvarianten
  • +mehr

Infos zum Spiel

Mit “World War Z” erwartet euch ein 3rd Person Survival Shooter der euch alleine oder im Team mit bis zu vier Spielern gegen Zombiehorden kämpfen lässt. Zudem bietet das Spiel auch PvEP Modi. Euer Ziel ist es bestimmte Charaktere und Vermögenswerte zu schützen oder Überlebendende zu retten. Zum Release erwarten euch drei Episoden, in denen sich jede um eine unterschiedliche Gruppe von Überlebenden dreht. Die Episoden spielen in den Städten New York City, Moskau und Jerusalem. Insgesamt erwarten euch 12 darin also 12 verschiedene Charaktere. Diese haben alle eine eigene Hintergrundgeschichte und Motivationen, die sie antreiben. Mehr Infos zum Fortschrittssystem, Verteidigungen und den Waffen sowie Gameplay findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

World War Z ist erhältlich für Xbox One, Playstation 4 und PC.

Related Posts

Leave a Comment