fbpx

The Division 2: Saisonale Fahndung, Saisonale Aktivitäten, Saison-Fortschritt & mehr

by Ed Snow

Eine Aufstellung der Saisons

Sobald du die Geschichte von „Die Warlords von New York“ abgeschlossen und Stufe 40 erreicht hast, würzen die Saisons das Endspiel mit weiteren Fortschrittsmöglichkeiten und Spielstilen. Eine Woche nach der Veröffentlichung von „Die Warlords von New York“ beginnt die erste Saison, die drei Monate andauert. Die Saisons bewegen sich um die Fahndung herum. Sie liefern eine mehrstufige Reise, auf der Jagd nach abtrünnigen Agents. Spieler können sich auch auf die neu überdachten Global-Events, neue Ausstattung, Ligen und Bekleidung freuen. All dies unterliegt einem einzigartigen Motto, das sich nicht nur auf die Beute, sondern auch auf die Begegnungen auswirkt.

Saisonale Fahndung

In jeder Saison werden die Spieler für ein neues Ziel in Stellung gebracht. Hierbei werden sie von ihrem örtlichen Netzwerk unterstützt. Die Fahndung führt die Spieler über eine große und variantenreiche Sammlung von Schauplätzen in New York wie auch in D.C. Sie werden Schritt für Schritt im Verlauf der Saison als Ziel freigeschaltet. Der Abschluss einer Fahndung belohnt mit einer einzigartigen Fertigkeiten-Mod, die von den Zielen verwendet wird, die der Spieler ausschalten soll. Im späteren Verlauf werden wir auch erklären, wie Spieler an die einzigartigen Mods aus vorangegangenen Saisons gelangen.

Zu unseren Bemühungen, den Spielern ein sinnvolleres und abgestimmtes Gameplay zu bieten, zählt auch, die Breite der Inhalte, die in The Division 2 hinzugefügt werden, an das Ziel ein konzentrierteres und unterhaltsameres Erlebnis zu schaffen, anzupassen.

Erzählerische Elemente wurden mit der Geschichte der Fahndung, dem Gameplay in einer Saison und dem dazugehörigen Live-Service verwoben. Im Gegensatz dazu stehen die Story-Einsätze, wie die Geheimaufträge. Diese Art von Story-Einsätzen wird sporadisch auftreten, aber sie stellt nicht länger den Hauptzweig dar, wie wir den erzählerischen Inhalt vorantreiben möchten.

[TCTD2][News] Die Warlords von New York Saisons UI

Saisonale Aktivitäten

Im Verlauf einer Saison wird es eine Vielzahl von unterschiedlichen Aktivitäten geben, die Spieler mit einem variantenreichen und lohnenswerten Gameplay versorgen. Unser frischer Ansatz für die Global-Events stellt Agents vor völlig neue Arten von Herausforderungen, wie wir sie in The Division noch nie hatten. Es werden neue Ausstattungsgarnituren in einer Saison hinzugefügt, die so gestaltet wurden, dass wir ein lebendiges und interessantes Spiel haben. Die Ligen versorgen Spieler mit einer Leidenschaft für den Wettkampf mit den notwendigen Daten, um sich mit Anderen zu vergleichen.

In den kommenden Tagen und Wochen liefern wir weitere Informationen dazu, wie die Global-Events und Ligen funktionieren.

Saison-Fortschritt

Spieler schreiten in der Saison fort, indem sie Saison-Stufen erlangen. Hierdurch schalten Sie eine Belohnung im Saison-Pfad frei. Saison-Stufen sind die direkte Antwort auf die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren und den Rückmeldungen der Spieler. Wir möchten Fortschritte vorhersehbar gestalten, sodass du unabhängig von der Gnade des Gottes des Zufalls immer einen Vorteil aus der Zeit im Spiel ziehst. Um dies zu erreichen, haben wir den Saison-Pfad so gestaltet, dass er sich gerichtet, geschmackvoll und bedeutsam anfühlt und mit benannten Waffen und Ausstattungen belohnt. Darüber hinaus werden die Ausstattungsbehälter aus einem saisonspezifischen Beutevorrat bedient. Der Pfad wurde so ausbalanciert, dass wirkungsvolle Belohnungen auch schon früh verfügbar sind, damit nicht nur die leidenschaftlichsten Spieler in deren Genuss kommen. So können wir die Spieler entlasten, die es etwas ruhiger angehen.

Insgesamt 100 Stufen können in den zwölf Wochen einer Saison erreicht werden. Derzeit schätzen wir, das ein durchschnittlicher Spieler ein Stufe innerhalb von 30 Minuten bis zu einer Stunde im normalen Gameplay erlangt, wenn er keine Erfahrungsmodifikatoren verwendet. Diese Zahlen sind bis zur Veröffentlichung noch im Fluss, die wir gerade interne (und externe) Tests durchführen. Bleib dran, um mehr darüber zu erfahren, wie wir das neue Fortschrittssystem überarbeiten, damit es lohnenswerter wird. Jene, die schneller voranschreiten möchten und die Effizienz steigern möchten, können dies auch tun, indem sie Saison-Aktivitäten abschließen oder an EP-Multiplikator-Ereignissen im Verlauf einer Saison teilnehmen.

Diese Zahlen werden ständig neu überarbeitet, auch wenn die Saison bereits läuft. Wir behalten die Spieler, die sich in „Die Warlords von New York“ engagieren im Auge, damit wir die Nuancen besser verstehen, wie die Menschen spielen möchten. Wir streben nach dem „Sweet Spot“, an dem sich das Gameplay lohnenswert und bedeutsam anfühlt und es Spielern erlaubt, Stufe 100 auf ihre eigene Art zu erreichen.

Jeder der „Die Warlords von New York“ besitzt, hat kostenlosen Zugang zu allen saisonalen Inhalten. Jene, die weitere Belohnungen mit jeder Saison-Stufe erhalten wollen, können einen Season Pass erwerben, der einen weiteren Ausstattungs-Pfad aus dem Beutevorrat, der saisonalen Bekleidung, den Bekleidungsschlüsseln, den Anfertigungsmaterialien und mehr enthält. Damit fair gespielt werden kann, stellen wir sicher, dass alle Belohnugnen aus dem zusätzlichen Pfad, die das Gameplay beeinflussen, auch durch das normale Spiel erhältlich sind. Die Ausstattung aus dem Premium-Pfad verfügt über Werte, die nicht bevorzugt ausgewürfelt werden.

[TCTD2][News] Die Warlords von New York Saisons - Belohnungen

Was geschieht mit den Spielern, die sich dafür entscheiden, in D.C. zu bleiben?

Die Reise zurück nach New York auf der Jagd nach Aaron Keener und seiner Riege aus abtrünnigen Agents stellt für viele Spieler von The Division 2 ein ganz neues Kapitel dar. Es gibt ein ganz neues Endspiel, ein unendliches Fortschrittsystem, Saisons und vieles mehr. Dies alles wird mit Stufe 40 freigeschaltet.

Jene Agents, die sich entschließen, in D.C. zu bleiben, behalten die „Year 1“-Inhalte, wie die Stufe-30-Versionen von Operation „Dunkle Stunden“ (wie auch den zweiten Raid, sobald er veröffentlicht wird) und das Endspiel in der Stufe 30. Um die Spielerbasis nicht unnötig einzuschränken, können alle Spieler der Stufe 40 an Aktivitäten für Stufe 30 teilnehmen, wobei ihre Stufe angepasst wird.

Alle Spieler, ob sie nun „Die Warlords von New York“ besitzen oder nicht, erhalten weitere Qualitätsverbesserungen sowie Verbesserungen am Kernsystem wie Rollenspiel 2.0 und die Optimierungen an der UI/UX.

Bekleidungsereignisse, Global-Events und Saisons stehen nur den Besitzern von „Die Warlords von New York“ zur Verfügung.

Related Posts

Leave a Comment