fbpx

The Division 2: Weitere Fehlerkorrekturen mit den heutigen Serverwartungsarbeiten für Summit Loot Drops & mehr (Patch Notes 22. Oktober 2020)

by Ed Snow

The Division 2: Weitere Fehlerkorrekturen mit den heutigen Serverwartungsarbeiten (Patch Notes 22. Oktober 2020)

Im Zuge der heutigen Serverwartungsarbeiten hat Massive weitere Fehlerkorrekturen in „Tom Clancy’s The Division 2“ vorgenommen. Darunter Probleme, die in Verbindung mit dem neuen PvE Modus „The Summit“ aufgetreten sind. Start der Serverwartung ist 11:00 Uhr. Die voraussichtliche Dauer beträgt circa 1 Stunde. Sollte alles planmäßig verlaufen, dann könnt ihr also wieder ab 12:00 Uhr loslegen. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes.

Patch Notes – 22. Oktober 2020

  • Behebung eines Fehlers, der dazu führte, dass die Drop-Chance für gezielte Beute beim Spielen mit aktiven Anweisungen in The Summit zu gering war.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Beutekisten in The Summit nur 1 Gegenstand fallen ließen.
  • Es wurde ein Exploit behoben, durch den Agents die letzte Etage (Etage 100) farmen konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Big Horn Exotic aufgrund nicht legendärer Schwierigkeiten fallen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Talent „Spark Chest Piece“ durch Waffenschaden fälschlicherweise aktiviert wurde.

 


Ubisoft Deals [Ad]


The Division 2 Download Code [Xbox One] 17,89€ *ad

Mehr Infos zum Spiel, wie Patch Notes zu verfügbaren Updates, geplante Änderungen, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken).  Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment