fbpx

Black Ops Cold War: Xbox Spieler erhalten nach Update 1.07 die Fehlermeldung „Blackout-Test beendet“ ; So könnt ihr das Problem temporär lösen

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Xbox Spieler erhalten nach Update 1.07 die Fehlermeldung „Blackout-Test beendet“ ; So könnt ihr das Problem temporär lösen

Heute ist Update 1.07 für „Call of Duty: Black Ops Cold War“ erschienen. Seit dem Patch gibt es ein neues Problem mit der Xbox Version. Sowohl Spieler der Xbox One als auch der Xbox Series X|S Version haben damit zu kämpfen. Sie erhalten die Fehlermeldung „Blackout-Test beendet“ und werden aufgefordert, die Vollversion des Spiels zu kaufen. Treyarch arbeitet bereits an einer Lösung des Problems. Ein Patch wird un Kürze bereitgestellt. Bis dahin könnt ihr nur versuchen, das Problem temporär lösen. Es gilt aber Vorweg zu sagen, dass die  nachfolgenden Lösungsvorschläge leider nicht bei allen Spielern funktionieren. Folgende Möglichkeiten hatten bei einigen Spielern das Problem gelöst.

Möglichkeit 1: Alle Add-ons installieren

Stellt sicher, dass ihr alle Add-ons und Datenpakete des Spiels installiert habt. Also sozusagen eine Vollinstallation.  Geht dazu unter „Meine Spiele und Apps auf „Call of Duty: Black Ops Cold War“ und drückt die Selecttaste. Wählt im Anschluss Spiel und Add-Ons verwalten. Dann könnt ihr alle zum Spiel gehörenden Add-Ons installieren. Dies ist natürlich nur eine temporäre Lösung, bis es ein Fix dafür gibt. Wann Treyarch ein Patch für diesen Fehler bereitstellt, ist noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Möglichkeit 2: Cache leeren

Eine weitere Möglichkeit ist es, den Cache eurer Konsole zu leeren. Um den Cache eurer Xbox Series X|S oder Xbox One zu leeren geht wie folgt vor:

  • Haltet die Power-Taste an der Vorderseite eurer Konsole solange gedrückt, bis sich diese ausschaltet. (ca 10 Sekunden).
  • Entfernt nun das Stromkabel an eurer Konsole.
  • Drückt jetzt die Power-Taste an der Vorderseite der Konsole drei- bis viermal. Dadurch wird der Reststrom vollständig entleert. (Bei der ersten Xbox One Phat Generation mit externem Netzteil könnt ihr einfach warten, bis das LED nicht mehr orange leuchtet.)
  • Jetzt könnt ihr die Konsole wieder einstecken und hochfahren.

Auch hier handelt es sich nur um eine temporäre Lösung.

Möglichkeit 3: Neuinstallation des Spiels

Es gibt auch Spieler, die davon berichten, dass eine komplette Neuinstallation des Spiels ihr Problem gelöst hat. Wenn ihr sonst nichts auf eurer Internen Festplatte installiert habt, könnt ihr auch vor der Neuinstallation eure Konsole noch auf die Werkseinstellung zurücksetzen. Diese Möglichkeit solltet ihr aber wirklich als allerletzten Versuch unternehmen, wenn nichts anderes funktioniert.

Hinweis:

Falls ihr zu den Spielern gehört, bei denen keiner der oben aufgeführten Lösungsversuche für eine Behebung des Problems gesorgt hat, dann müsst ihr wohl oder übel auf einen Patch von Treyarch warten. Dennoch solltet ihr, während ihr wartet euch auch mit dem offiziellen Support in Verbindung setzten. Denn je mehr Daten der Support über den Fehler sammeln kann, desto leichter ist es, diesen zu reproduzieren und ein Patch bereitzustellen.


Game Pass Ultimate Deal ‚ad


Stay in touch


Weitere News, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

15 comments

Benni 9. Dezember 2020 - 07:01

Wenn es so einfach wäre… mir wurde, während ich den patch installieren wollte, empfohlen das Spiel zu deinstallieren, weil es Probleme gibt. Ich kann es nicht mehr starten – angeblich habe ich die falsche Version (Version Series X auf One? What?)
Okay, Internetleitung gibt das her… Spiel deinstalliert. Auf die Mediathek, anklicken – neu installieren.
DÖDÖÖÖÖÖM – Spiel kann nicht installiert werden. Immer wenn es anfangen will, zu saugen, steht direkt als Pushup „installation angehalten“.

Cold War ist einfach nur Krampf!!! Absolut unspielbar. 🙁 dabei haben wir uns so drauf gefreut.

Reply
Ed Snow 9. Dezember 2020 - 13:22

Von dem Problem habe ich bisher noch nichts gehört auf der Xbox, aber auf der PS5 hatten manche auch das Problem, dass die Installation angehalten hat. Was du nun beschreibst klingt für mich fast so, als würde dir im Store jedesmal der falsche Download verlinkt werden. Leider wüsste ich jetzt auch nicht, was man dagegen groß unternehmen kann.

Ich würde mal die folgenden Sachen probieren.

Als erstes dein Profil von der Konsole abmelden und löschen, dann den Cache der Konsole leeren. Nach dem Neustart dann das Profil neu anmelden und nochmal versuchen zu installieren.

Wenn das nicht geht veruschen, den Download über die Website oder die App anzustarten.

Ansonsten fällt mir auch keine weitere unkomplizierte Lösung ein. Das nächste wäre halt die Werkseinstellung, aber nur wegen einem Spiel etwas nervig.

Reply
Nadine 9. Dezember 2020 - 09:07

Obwohl alle Add-Ons installiert sind, bleibt die Fehlermeldung bestehen. Neuinstallation bringt auch keine Besserung.

Reply
Ed Snow 9. Dezember 2020 - 13:23

Dann kannst du mal versuchen, deinen Cache zu leeren. Ich habe den Beitrag ergänzt. Leider ist das Problem nicht bei allen und Möglichkeit 1 war das, was bei vielen geholfen hatte.

Reply
Nadine 9. Dezember 2020 - 19:47

leider auch ohne Erfolg..Zum Ausflippen

Reply
Michael 9. Dezember 2020 - 13:38

was für ein schrott. bei mir ist alles installiert und auch das Cache löschen bringt nix.
Falls jemand einen Lösungsansatz hat immer gerne her damit.

Reply
Ed Snow 9. Dezember 2020 - 16:47

Tut mir leid dass für dich beide Lösungen nicht funktioniert haben. Leider ist uns soweit nicht anderes bekannt. Am besten wäre es, wenn du dich dann damit mal beim offiziellen Activision Support meldest. unter folgendem Link findest du Hilfe: support.activision.com

Reply
Max Lettmann 10. Dezember 2020 - 13:28

Der Support ist durch Corona eingestellt. Habe das selbe Problem und kann jetzt nach dem Feierabend nicht mal mehr zocken und sonst ist ja auch nichts möglich mit Corona..

Reply
Nadine 9. Dezember 2020 - 19:47

geht mir auch so ?

Reply
Eddi 9. Dezember 2020 - 16:16

Das hilft beides nicht auf der Xbox. Es bleibt abzuwarten aber eig ne Frechheit bezahlst Haufen Geld und funktioniert nicht nach dem ersten Update.

Reply
Kenneth Horschig 9. Dezember 2020 - 19:42

Lächerlich was sich die Praktikanten in den Entwicklerstudios da leisten!!

Reply
Sandro 9. Dezember 2020 - 20:22

Leute deinstalliert und installiert es danach geht es wieder perfekt

Reply
Max Lettmann 10. Dezember 2020 - 13:29

Schon 3 mal versucht und unterschiedlichen Möglichkeiten, alles nicht funktioniert

Reply
Ed Snow 10. Dezember 2020 - 13:40

Tut mir leid das keiner der Ansätze bei dir zu einer Lösung führt. Leider fehlen mir auch weitere Daten für einen Vergleich zwischen Spielern, bei denen sich das Problem durch eine der Möglichkeiten lösen lies und den Spielern, bei denen garnichts davon funktioniert.

Reply
Max Lettmann 11. Dezember 2020 - 16:14

Also ich konnte den Fehler nun anders temporär beseitigen. Ich bin beim Kollegen der das Spiel für Xbox und PlayStation hat. Ich habe mich auf deiner Xbox angemeldet und kann das Spiel wieder normal starten. Ich probiere später ob es auf meiner Xbox
Wieder geht . Vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen

Reply

Leave a Comment