fbpx

The Division 2: Serverwartung & Titel-Update 1.34 mit Exploit Fixes | Patch Notes – 21. September

by Ed Snow

The Division 2: Serverwartung & Titel-Update 1.34 mit Bugfixes | Patch Notes – 21. September

Im Rahmen der wöchentlichen Serverwartung stellt Massive auch ein neues Titel-Update für Tom Clancy’s The Division 2 bereit. Damit werden ein paar Fehler und Exploits behoben. Wie üblich beginnen die Wartungsarbeiten um 9:30 Uhr. Die Dauer beträgt ca 3 Stunden. Sollte alles planmäßig verlaufen, dann könnt ihr ab 12:30 Uhr wieder auf die Server. Nachfolgend haben wir für euch die vollständigen Patch Notes zu Update 1.34 für „Tom Clancy’s The Division 2“.

Patch Notes – The Division 2 – Update 1.34

Folgende Fehler und Exploits wurden mit dem Patch behoben:

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler unsichtbar wurden, wenn sie eine EMP Sticky Bomb detonieren ließen, während sie mit einer Leiter interagierten.
  • Ein Problem wurde behoben, das es Spielern ermöglichte, die Schrapnell Fall unendlich zu verwenden, da sie den Cooldown übergehen konnten. Dies war durch die Verwendung von 4 Rigger Set Teilen möglich.
  • Spieler konnten über einen Zaun im Coney Island Ballpark klettern, der ihnen Zugang zu einem nicht spielbaren Bereich ermöglichte.

Massive arbeitet auch weiter an einer neuen Erweiterung für „Tom Clancy’s The Division 2“. Mit diesem DLC sollen ein neuer Spielmodus und neue Gear Sets ihren Weg ins Spiel finden. Mehr dazu findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken).


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes,  Infos sowie Tipps und Tricks zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment