fbpx

The Division: Heartland | Keyart sowie weitere Infos zu den beiden Spielmodi & mehr aus dem Playtest

Tom Clancy

by Ed Snow

The Division: Heartland | Keyart & weitere Infos zu den beiden Spielmodi aus dem Playtest

Am 12. November ist ein weiterer Playtest zu „Tom Clancy’s The Division: Heartland“ gestartet. Dabei handelt es sich um ein Spin-Off des Franchise, welches als Free-to-Play Survival Action Shooter für Konsolen und PC erscheinen wird. Obwohl der Playtest eigentlich einer Verschwiegenheitserklärung (engl. NDA = Non Disclosure Agreement) unterliegt, sind inzwischen weitere Details von einigen Teilnehmern über soziale Netzwerke veröffentlicht worden. Darunter das Artwork und neue Informationen zu den Spielmodi. Außerdem wurde auch die Anzahl an spielbaren Agenten zum Release geleaked.

Über The Division: Heartland

Der Schauplatz von „The Division: Heartland“ ist die Kleinstadt Silver Creek in Mittelamerika. Der Shooter wird zwei Spielmodi bieten. Darunter den PvPvE Modus „Storm Operations“, indem 45 Spieler in 3 ER Teams gegeneinander und gegen eine Gruppe abtrünniger Agenten namens „Vultures“ antreten werden. Neben der Gefahr durch menschliche Gegner und K.I. Gegner müsst ihr auch den Gefahren des Virus trotzen. Darüber hinaus gibt es auch einen PvE Modus namens Excursion Operations. In der Beschreibung zu diesem Modus heißt es: schließt ihr gemeinsam Missionen ab, sammelt Ausrüstung, aktiviert Warnsignale und bereitet das Schlachtfeld vor. In „The Division: Heartland“ könnt ihr zum Release aus 6 verschiedenen Agenten und drei Klassen wählen. Jede Klasse hat eigene Fähigkeiten und Perks.

The Division: Heartland erscheint kostenlos für Playstation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series X|S sowie PC und Cloudplattformen. Die Veröffentlichung ist vermutlich für 2022 geplant. Neben dem Free-to-Play Titel ist auch ein Mobile Game sowie ein Film und eine Erweiterung für „Tom Clancy’s The Division 2“ in Arbeit. Weitere Details folgen.


M.2 SSD für Playstation 5*AD


Stay in touch

Mehr Infos zum Spiel, wie Patch Notes zu verfügbaren Updates, geplante Änderungen, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken).  Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment