CoD: Warzone | Zeitlich begrenzter Modus Operation: Rückblende (Flashback) gestartet

Call of Duty

by Ed Snow

CoD: Warzone | Zeitlich begrenzter Modus Operation: Rückblende (Flashback) gestartet

In wenigen Tagen wird die Karte Verdansk zerstört und durch die neue Map Caldera ersetzt. Die neue Karte wird thematisch auf „Call of Duty: Vanguard“ ausgerichtet sein. Anlässlich der bevorstehenden Ereignisse hat Raven Software „Operation Rückblende (Flashback) in „Call of Duty: Warzone“ gestartet. Der zeitlich begrenzte Modus ist ab sofort verfügbar. Im Nachfolgenden haben wir weitere Details für euch.

Was ist Operation Rückblende?

Operation Rückblende ist ein zeitlich begrenztes Quads Battle Royale-Event in Warzone, bei dem die Ereignisse der Vergangenheit zur Gegenwart werden…In diesem ereignisreichen Modus geht es darum, die Geschichte von Verdank mit etwas Neuem zu Beginn jedes Kreiskollaps zu feiern. Für die Teilnahme an diesem Modus erhaltet ihr ein exklusives Emblem. Außerdem erhalten die Gewinner eine animierte Visitenkarte.

U