Black Ops 4: Erster Teaser zur kommenden LAPD Station Map

Black Ops 4: Erster Teaser zur kommenden LAPD Station Map

Treyarch hat heute einen ersten Teaser veröffentlicht, der eine der zwei neuen Karten zeigt, welche als Teil des Black Ops Pass ihren Weg in „Call of Duty: Black Ops 4“ finden werden. Bei der gezeigten Karte handelt es sich wahrscheinlich um die Polizeistation. Hierzu gab es bereits vor kurzem einen ersten Leak.

 

Die LAPD Station befindet sich im Zentrum der Stadt. Bei der zweiten Karte handelt es sich um ein Kasino. Die Kasino Map hat ein Nachtsetting mit Bars, Elegantes Interieur und wird auf MP Gameplay ausgelegt sein. Eine offizielle Ankündigung durch Treyarch steht noch aus.

Weitere Infos zum Spiel

In Black Ops 4 erwartet euch ein modernes Boots on the Ground Szenario, angesiedelt zwischen Black Ops 2 und Black Ops 3. Darüber hinaus sind auch die Spezialisten zurück. Einige von ihnen werdet ihr aus Black Ops 3 kennen, andere sind neu. Sie alle werden ihr eignes Equipment mit sich bringen, mit dem ihr euer Team unterstützen könnt. Außerdem hat Treyarch in diesem Ableger mit einigen Traditionen im Bezug auf die Waffenanpassungen für die Klassen gebrochen. Mehr Infos zum Spiel findet ihr in unseren vorherigen News (hier klicken).

Call of Duty: Black Ops 4 ist auf Xbox One, PS4 und PC erhältlich. Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe „Call of Duty Germany“ vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related posts

Black Ops Cold War: Update 1.36 | 1.035 ist verfügbar

Modern Warfare 2 x Warzone 2.0 | Season 2 Keyart & erste Details

Modern Warfare 2 | Skill-based-Footstep Audio existiert nicht