Call of Duty: WWII – Neues Update erscheint nächste Woche; Erste Infos zu kommenden Änderungen

Call of Duty: WWII – Neues Update erscheint nächste Woche; Erste Infos zu kommenden Änderungen

In einem neuen Community-Blog-Post sprach SHG über den Status von Spielupdates, Spieler-Feedback, Community-Inhalte und mehr. Dabei gab das Team Einblicke in kommende Änderungen und bestätigte das nächste große Update für „Call of Duty: WWII“ in der kommenden Woche. Ausgehend von bisherigen Updates, erscheint es vorraussichtlich am Donnerstag.

  1. Kriegs Modus XP:  SHG und Raven arbeiten daran, einen Fehler in der Vergabe der Match-XP zu beheben. Einige Spieler haben darin Unterschiede bemerkt.
  2. Ranglisten-Spiel: SHG arbeitet an einen Support für 4-Spieler-Partys in „Ranglisten-Spielen“.
  3. Custom Community Playlist: SHG wird euch in Custom Community Playlists eine Auswahl an Map-Mode-Kombinationen basierend auf bestehenden Playlists erstellen lassen.
  4. Prestige Token “Letzte-Chance” Mitteilung: Da einige Spieler offenbar versehentlich, ohne es zu wollen, ihre Prestige Tokens ausgegeben haben, wird SHG nun eine neue Option integrieren, in der ihr bestätigten müsst, das ihr diese Tokens nun wirklich ausgeben wollt.
  5. Nazi-Zombies- Splittscreen & Leaderboards: SHG arbeitet nach wie vor an Problemlösungen und wird in Kürze weitere Informationen teilen.

Im Bezug auf das Flak Gun Event teilte SHG mit, das die Höhe der Waffenkammer Credits, die ihr verdienen könnt, davon abhängt, wie viele daran teilnehmen und dabei Kisten abschießen. Ihr solltet also im Team mit so vielen wie möglich teilnehmen. Timing soll alles dabei sein.

Add Coment with Facebook

Leave a Comment