fbpx

SNIPEX Quick Scope von GAIMX im Test

by Ed Snow

SNIPEX Quick Scope von GAIMX im Test

Wir hatten die Möglichkeit das SNIPEX Quick Scope Permanent Visier zu testen, welches uns die Jungs von GAIMX freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben. Dieses wurde speziell für den Einsatz bei First Person Shootern konzipiert. Hierzu möchten wir nachfolgend unsere Erfahrungen mit euch teilen.

Das SNIPEX verspricht euch besseres Quickscoping als jemals zuvor. Das Visier wird dabei auf dem Mittelpunkt eures Bildschirms angebracht und dient euch so als visuelle Unterstützung in allen First-Person-Shootern. Die aktuelle Verkaufsversion kommt mit einem großen und kleinen Visier in den Farben rot und grün.

Sicherlich mag der ein oder andere Spieler unter euch diese Idee zunächst belächeln. Doch wer sich die Zeit nimmt und das Ganze unvoreingenommen betrachtet, wird schnell feststellen, dass das SNIPEX ein wirklich tolles Hilfsmittel sein kann, welches sich sowohl für die Anfänger im Shooter Genre, als auch für die Casual und Pro Gamer eignet. Dabei ist es egal ob ihr am PC oder auf der Konsole unterwegs seid, lieber am Monitor oder am TV-Gerät spielt, oder welchen Shooter ihr bevorzugt. Mit dem SNIPEX habt ihr den Mittelpunkt des Bildschirms Perfekt fokussiert.

Schneller Zielen ohne Zoom

Das SNIPEX verbessert nicht nur eure Präzision, sondern verleiht euch auch indirekt eine höhere Reaktionsgeschwindigkeit. Durch die Verwendung des permanent Visier müsst ihr nämlich nicht mehr alle Gegner im Zoom Anvisieren. So spart ihr oftmals wichtige Sekunden, welche gerade bei Gefechten auf naher bis mittlerer Distanz, mit einem, oder mehreren, schnell aufeinander folgenden Gegnern über Sieg oder Niederlage entscheiden. Aber auch bei Shootern ohne Zoom Funktion konnten wir eine enorme Verbesserung des Gameplays feststellen. Natürlich sei gesagt das auch die Reaktionszeit eures Monitors und der Ping eures Internets Einfluss auf euer Spielergebnis haben. Aber wenn alle Voraussetzungen an eurem Ende ideal sind, unterstützt euch das permanent Visier wirklich super.

Qualität der Verarbeitung

Auch in Sachen Qualität kann das SNIPEX überzeugen. Die Materialbeschaffenheit weist eine gute Verarbeitung auf und die Zielhilfe lässt sich zudem völlig rückstandslos ablösen und auch beliebig oft wieder anbringen. Dank ihrer klebstofffreien Unterfläche könnt ihr sie außerdem einfach mit Wasser reinigen. Das permanent Visier wurde wirklich für Langlebigkeit ausgelegt.

Fazit:

Gerade bei Shootern wie Overwatch oder Counterstrike macht sich die Zielvorrichtung besonders bezahlt, da dort keine Zoomfunktion vorhanden ist. Aber auch in Battlefield, Call of Duty, Rainbow Six Siege und Co erweist sich das SNIPEX als super nützlich. Bei letzteren könnt ihr nämlich auf den Laserpointer unter eurer Waffe gänzlich verzichten und macht dennoch im NoScope Duell eine spitzen Figur. Das gibt euch nicht nur Platz für ein weiteres Attachment, sondern verrät Gegnern auch weniger schnell eure Position. Durch die unterschiedlichen Größen der Visiere eignet sich das SNIPEX für jeden Spielertypen.

Wenn ihr gerne und oft Shooter spielt oder gerade damit begonnen habt und euch weiter verbessern möchtet, findet ihr mit dem SNIPEX ein wirklich gutes Hilfsmittel. Wer also die 12,99€ erübrigen kann und möchte, macht hier aufjedenfall unserer Meinung nach nichts falsch.

Alternativ erhaltet ihr das SNIPEX auch als Teil des ProPacks. Dieses wird für 24,99€ angeboten. Darin sind neben dem Visier noch CURBX Dämpfer zur verbesserten Stick-Kontrolle sowie der THUMBX, welcher ein Abrutschen vom Thumbstick verhindert.

SNIPEX bei Amazon kaufen

ProPack bei Amazon kaufen

Related Posts

Leave a Comment