fbpx

Xbox: Inhalte hinzufügen/entfernen – So sollt ihr künftig Spieldaten verwalten können

by Ed Snow

Xbox: Inhalte hinzufügen/entfernen – So sollt ihr künftig Spieldaten verwalten können

Microsoft plant derzeit ein neues Feature names „Intelligent Delivery“ für  Xbox One und Xbox One X.

Das neue Feature soll künftig die Speichergröße für Spiele reduzieren und somit eure Festplatten zu entlasten und ebenfalls eure Download-Zeiten verringern. Mike Ybarra sprach erst kürzlich in einem Interview mit Gamesrader über neue Möglichkeiten, die Größe von Spielen, vor allem im 4k Bereich zu minimieren. Dabei erwähnte er das neue Feature namens „Intelligent Delivery“. Nun hat der Technik Blog Digital Foundry erste Dokumente zu diesem neuen System Upgrade einsehen können.  Nachfolgend erklären wir euch, was es damit auf sich hat.

Neuer Service zur Verwaltung der Spieldaten

Mit „Intelligent Delivery“ sollt ihr künftig die Möglichkeit erhalten, eure Spiele so zu verwalten, dass bestimmte Inhalte hinzugefügt oder entfernt werden können. Wenn ihr beispielsweise die Kampagne durchgespielt habt und nur noch die Multiplayer-Komponente des Spiels verwendet, könnt ihr einfach die nicht mehr benötigten Inhalte der Kampagne deinstallieren. Gleiches gilt für Sprachpakete oder Karteneditoren und vieles mehr. Vor allem für 4K optimierte Spiele werden von diesem Feature profitieren. Es soll aber auch bei älteren Spielen zum Einsatz kommen. Zusätzlich soll es den Entwicklern außerdem auch möglich sein, Multi-Disc BlueRay Spiele zu veröffentlichen.

Schon jetzt könnt ihr in eurer „Meine Spiele & Apps“ Sektion hinweise auf die neue Funktion erkennen. Wenn ihr den versteckten Befehl „RB+LB+Start+Back“ ausführt, erhaltet ihr eine Anzeige, die euch Auskunft über das installierte Spiel gibt. Es zeigt euch an, ob es sich um einen optimierten Titel handelt, welche Sprach Presets installiert sind u.v.m. Das Beispiel von WindwosCentral zeigt das Spiel „Recore“.

Außerdem können alle mit dem Xbox Insider Update 1710 eine neue Option „Shrinkable games“, zu deutsch „zerlegbare Spiele“ einsehen. Dies könnte künftig zur Verwaltung der Assets und mehr verwendet werden.

Auslagerung in der Cloud

Darüber hinaus sollen Spieledaten in der Cloud auslagert werden, um so mehr Speicherplatz auf eurer Seite einzusparen. Künftig soll die Software automatisch erkennen, was sich auf eurer Festplatte befindet und die restlichen Daten dynamisch von der Cloud beziehen.

Revealed: New Xbox Tech That Saves Hard Drive Space + Reduces Download Times

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Related Posts

Leave a Comment