fbpx

Syndrome: Survival Horror erscheint auf Xbox One, PS4 & VR

by Ed Snow

Syndrome: Survival Horror erscheint auf Xbox One, PS4 & VR

Bigmoon Entertainment und Camel 101 bringen den Survival-Horror-Titel „Syndrome“ nun auf Xbox One, Playstation 4 und VR.

Syndrome ist ein Sci-Fi Survival Horrorspiel, das an Bord der „Valkenburg“ stattfindet, einem Erkundungs- und Wissenschaftsraumschiff ausgestattet mit den fortschrittlichsten Systemen der Novacore-Flotte. Ihr müsst herausfinden, was mit euren Crewmitgliedern geschehen ist und alles tun, um diesen Alptraum zu überleben. Die Gegner sind mächtig und zahlreich, was bedeutet, dass Schleichen und Ausweichen oftmals die beste Strategie ist. An Bord des Schiffes werdet ihr Waffen finden, doch Munition ist selten und sollte mit Bedacht eingesetzt werden.  Bereits im vergangenen Jahr erschien Syndrom auf dem PC, nun haben auch Konsolen und VR Spieler die Möglichkeit den Titel zu spielen.

„Benommen und verwirrt wachst du auf, was vermutlich die Wirkung des Cryoschlafs ist. Niemand befindet sich in der nahen Umgebung, doch schon bald fängst du an, die toten Körper deiner Crewmitglieder zu finden. Das Schiff treibt umher, und wer – oder was auch immer – deine Crewmitglieder ermordet hat, ist vermutlich noch hier.“

FEATURES

  • Klaustrophober Horror: Die Handlung findet im Innern eines Raumschiffs statt. Es gibt drinnen unzählige Schrecken, sowohl physisch als auch psychisch.
  • Kämpfe oder verstecke dich: Auf dem Schiff gibt es Waffen aber nicht genug Munition um jeden zu besiegen. Nutze sie gewissenhaft.
  • Beschäftigende Handlung: Nichts ist so wie es scheint. Etwas sehr schlechtes passiert an Board des Shiffs und nun liegt es an dir herauszufinden, was wirklich abgeht.
  • Rückwirkende Gegner: Sie folgen Geräuschen und untersuchen jegliche Unruhen.
  • Interaktives Szenario: Es gibt viel Erkundung im Innern des Schiffs zu erledigen und viele Dinge zu entdecken.

Syndrome erscheint am 6. Oktober 2017 auf Xbox One, Playstation 4 und VR-Systemen. Auf dem PC könnt ihr es bereits seit letztem Jahr über Steam erwerben.

Bilder zum Spiel:

Related Posts

Leave a Comment