Xbox One S & Xbox One X wurden entwickelt um den Wünschen der Gamer gerecht zu werden

by Ed Snow
0 comment

Xbox One S & Xbox One X wurden entwickelt um den Wünschen der Gamer gerecht zu werden

In einem Interview mit dem Magazin “Wired” erklärte Phil Spencer, welche Intention hinter der Entwicklung der Xbox One S und Xbox One X stecken.

Wie Spencer erklärt, hat sich das Team in den letzten Jahren sehr mit der Frage beschäftigt, welchen Platz die Marke Xbox in der Gaming Industrie einnimmt und was Microsoft für die Gamer machen kann. Diese Fragen haben letztlich zur Entwicklung der Xbox One S und Xbox One X geführt.

Auch nahm Phil Spencer nochmals Stellung auf die Fehler, die zur Markteinführung der Xbox One gemacht wurden.

“Ich verstehe genau, was du meinst im Bezug auf den Launch der Xbox One – die TV-Sachen und Kinect. Es war eine Vision, die in eine andere Richtung ging”, sagte Spencer. “Ich habe diese Vision verstanden, die das vorherige Team hatte. Hoffentlich zeigen euch unsere letzten drei Jahre, dass für uns der Fokus auf die Wünsche der Spieler von entscheidender Bedeutung ist.”

Xbox One X bei Amazon vorbestellen

Spencer wies ebenfalls darauf hin, dass Microsoft eine immense Unterstützung von Satya Nadella bekam um im Gaming-Bereich weiter aktiv zu bleiben. Dieser ist der neu ernannte CEO von Microsoft.

Quelle:

Related Posts

Leave a Comment

error: This content is protected!