fbpx

Call of Duty: WWII – Headquater wieder online freigeschaltet

by Ed Snow

Call of Duty: WWII – Headquater wieder online freigeschaltet

Aufgrund von Serverproblemen war das HQ über die letzten Wochen mehr oder weniger eine Einzelerfahrung. Die einzige Ausnahme, man konnte mit seinen Freunden in einer Party gemeinsam das HQ betreten. Nun scheint die Onlineverfügbarkeit des Headquaters nach und nach wieder für alle Spieler freigeschaltet zu werden.

PS4-Spieler in Nordamerika berichten neben einigen internationalen Spielern, dass im HQ wieder andere Spieler anzutreffen sind. SHG teilte mit, das ihr nun ihm Rahmen neuer Tests wieder nach und nach in der Lage sein solltet, andere Online-Spieler darin anzutreffen.

Derzeit scheinen zumindest auf der PS4 in bestimmten Regionen alle Aktivitäten, inkl. 1vs1 Duellen wieder mit bis zu 48 Spielern zu funktionieren.

Andere Plattformen und auch Regionen sollten ebenfalls in Kürze wieder freigeschaltet werden. Wir werden euch auf dem laufenden halten.

Related Posts

Leave a Comment