fbpx

PUBG [Info Post]: Roadmap für Anfang 2018 wird in Kürze veröffentlicht

by Ed Snow

PUBG [InfoPost]: Roadmap für Anfang 2018 wird in Kürze veröffentlicht

Das PUBG-Entwicklerteam wird in den nächsten Wochen eine Roadmap für Anfang 2018 veröffentlichten. Dies teilte Sammie KangMarketing-Managerin von PUBG Corp. heute via Twitter mit. Darin erfahrt, woran das Studio derzeit arbeitet und welche Neuerungen, Verbesserungen und Inhalte ihr in den nächsten Monaten erwarten könnt.

Spieler auf dem PC dürfen sich sicher über weitere Verbesserungen der Anti-Cheat-Maßnahmen freuen. Erst kürzlich wurde das System überarbeitet. Nun werden vor allem Programme von Drittherstellern blockiert, welche das Cheats ermöglichen. Zum bedauern vieler Spieler gehört hierzu auch Reshade. Zwar ist Reshade selbst kein Cheatprogramm, sorgt jedoch für Sicherheitslücken. Zudem wurde auch die Family-Sharing Funktion für Steam deaktiviert.

Ebenso dürften weitere Bugfixes, Optimierungen der Server und neue Inhalte sowohl für den PC als auch die Xbox One Game Preview Version auf dem Plan stehen. Letzten Informationen zufolge versucht Bluehole noch im ersten Quartal diesen Jahres die Wüstenkarte „Mirarmar“ auch für die Xbox Version bereitzustellen. Für die PC Final ist bereits die dritte Karte in Arbeit, die euch in den Ruinen eines Kosmodroms der Sowjetzeit verfrachtet. Die Karte könnte Ende diesen Jahres veröffentlicht werden.

 

 

Related Posts

Leave a Comment