fbpx

PUBG: Entwickler führen den Event Pass ein; Der neue Weg zu Premium Inhalten

by Ed Snow

PUBG: Entwickler führen den Event Pass ein; Der neue Weg zu Premium Inhalten

Bisher wurden kosmetische Gegenstände in PUBG zum größten Teil durch Crates mit dazugehörigen Schlüsseln verkauft. Mit dem Crate/Schlüssel-System könnt ihr spielend coole Skins freischalten und eure Duplikate auf dem Markt weiterverkaufen. Der Hauptgrund, aus dem PUBG Corp. das Crate-System damals gewählt hat, war eigentlich nur, dass es für andere Spiele so gut funktioniert hat.

Natürlich gibt es bei einem Crate-System viele Elemente, die Spaß mit sich bringen, wie die Spannung, was man bekommt, die Freude darüber, das super seltene Item zu ergattern, oder nach langer Zeit endlich genau das zu bekommen, was man wollte. Leider gibt es auch einige frustrierende Aspekte, wenn man z.B. das seltene Item, dem man so nachjagt, nicht bekommen. Das Ziel der Entwickler ist es, euch die Spielinhalte in Formen anzubieten, die ihr richtig genießen könnt.

Der Event Pass als neuer Ansatz

Über die letzten Monate hinweg hat es sich herauskristallisiert, dass die Community die Premium-Inhalte lieber auf anderen Wegen erhalten würde. Aus diesem Grund hat PUBG Corp.  ein paar neue Dinge probiert, wie z.B. den Fallschirm-Skin “Bengal-Tiger” und die kürzlich veröffentlichten Crates “Ghosted” und “Speed & Momentum”, die ihr direkt kaufen konntet.

„Spieler haben häufig darum gebeten, dass wir eine Art Fortschrittssystem in PUBG implementieren und jetzt ist die Zeit gekommen, etwas Neues auszuprobieren. Nachdem wir viel darüber nachgedacht haben, wie man PUBG spannender machen kann und die Art und Weise zu spielen etwas interessanter gestalten, sind wir schließlich zu einem Entschluss gekommen.“

Später in dieser Woche werden wir eine neue Methode, Premium-Spielinhalte zu genießen, einführen, die ein Fortschrittssystem mit vielen neuen Sonderelementen mischt. 
Dieses neue System wird “Event Pass” heißen. Unser Event Pass ist im Prinzip ein Sammelsurium an Sondermissionen, einem Level-System und ein paar exklusiven Entlohnungen für eure Mühen. 

Der Event Pass liegt preislich ca. bei den kürzlich erschienenen Crates “Ghosted” und “Speed & Momentum”.  Wichtig zu beachten ist hierbei, dass ihr euren Missionsfortschritt und coole Entlohnungen für das Erreichen bestimmter Meilensteine auch ohne Kauf des Premium-Passes erhaltet.

Falls ihr euch nicht sicher seid, ob ihr euch einen Event Pass holen wollt oder nicht, könnt ihr das auch noch tun, nachdem ihr bereits die kostenlosen Missionen angefangen habt. Diejenigen unter euch, die sich den Pass kaufen, erhalten ein bisschen mehr, wie z.B. ein exklusives permanentes Sanhok-Klamotten-Set. Die Gegenstände, die ihr allgemein als Entlohnung für den Event Pass bekommt, werden nicht handelbar sein, denn sie sind als persönliche Auszeichnung für eure Mühen und Errungenschaften gedacht.

Ohne den Premium-Pass erhaltet ihr insgesamt 8 Event-Gegenstände, die meisten davon sind temporär, auch wenn zumindest einer permanent sein wird. Wobei es dazu noch eine andere Sache gibt, die euch das Entwicklerteam nicht vorenthalten möchte:

Dadurch, dass ihr spielt und Missionen abschließt, solange sie verfügbar sind, werdet ihr eine gratis Namensänderung in PUBG freischalten. 

Hierzu benötigt ihr keinen Event Pass, diese Option steht allen Spielern zur Verfügung.
Zwar möchte PUBG Corp.  Namensänderungen generell im Zaum halten und euch nicht x-beliebig oft und ständig eure Namen ändern lassen, weswegen zukünftige Namensänderungen gebührenpflichtig sein werden, aber eine Namensänderung schenken wir euch.

Der erste Event Pass erscheint mit Sanhok

Der allererste Event Pass erscheint zur Feier der neuen Map Sanhok. Die Entwickler haben in den frühen Tagen PUBGs einmal gesagt, dass sie Maps niemals als DLC zur Verfügung stellen werden und bei dieser Entscheidung wird es auch bleiben.

Wir hoffen, dass ihr an unserem ersten Event Pass Spaß haben werdet. Mehr Infos rund um dieses Feature werden in den nächsten Tagen veröffentlicht.

Bitte gebt uns viel Feedback dazu, wie es sich mit dem Event Pass spielen lässt und was ihr davon haltet, damit wir das PUBG-Erlebnis weiter verbessern können. Für unsere Entwickler haben Performance-Optimierung, Anti-Cheat-Maßnahmen und die Behebung von Bugs höchste Priorität. Während unsere Platform-, Engineering- und Anti-Cheat-Teams sich auf diese Gebiete konzentrieren, versäumen es unsere anderen Teams jedoch nicht, an der PUBG-Spielerfahrung zu arbeiten, neue Inhalte zu programmieren, und Dinge anhand eures Feedbacks zu adjustieren. So formt euer Feedback Schritt für Schritt die Battlegrounds.

Related Posts

Leave a Comment