Modern Warfare 4 [Leak]: Infinity Ward will keinen Zombie-Modus sondern zurück zu den Wurzeln

by Ed Snow
0 comment

Modern Warfare 4 [Leak]: Infos zum Koop Modus; Infinity Ward will keinen Zombie-Modus

Nachdem in den letzten Jahren jeder “Call of Duty” Ableger, mit Ausnahme von “Ghosts” auf einen Zombie Modus setzte, möchte Infinity Ward in diesem Jahr wieder zu den Wurzeln zurück. Quellen der Redaktion “GamingINTEL” zu Folge verzichtet man auf Zombies in “Call of Duty: Modern Warfare 4”. Stattdessen soll der Koop Modus im 2019er Ableger auf dem Survival Modus von “Call of Duty: Modern Warfare 3” aufbauen. Es ist allerdings noch unklar, wie viele Elemente aus diesem Modus übernommen werden sollen. Man geht allerdings davon aus, dass dieser im Vergleich zu “Modern Warfare 3” stark erweitert wird.

Im Survival Modus von “Modern Warfare 3” hatte man es mit K.I. kontrollierten Soldaten Wellen zu tun. Gekämpft wurde auf Standard MP-Maps und man konnte neue Waffen freischalten, KI-Unterstützung anfordern und mehr. Allerdings gab es keine wirkliche Hintergrund-Story zu den Charakteren. Es ist daher anzunehmen, dass Infnity Ward dieses Mal mit jeder neuen Karte auch eine Geschichte erzählen wird. Eben ähnlich wie Treyarch bei den Zombie Modi.

Wie verlässlich die Quellen von “GamingINTEL” sind, können wir nicht sagen, daher sollte alles zunächst als Gerücht betrachtet werden. Allerdings wäre ein Modern Warfare mit Zombies schon sehr untypisch, deshalb sind die Chancen doch recht hoch, dass wir hier wieder eine Art Survival Modus sehen werden. Weitere Leaks findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken).

Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment