fbpx

World War Z: Neuer Gameplay-Trailer „Stories in Tokyo“ veröffentlicht; Bonus Mission zum Release angekündigt

by Ed Snow

World War Z: Neuer Gameplay Trailer „Stories in Tokyo“ veröffentlicht

Saber Interactive veröffentlicht einen Gameplay-Trailer für World War Z. Der “Stories in Tokyo”-Trailer enthüllt Tokio als weiteren, von Zombies überrannten, Schauplatz. Die Spieler kämpfen sich, in zwei kostenlosen Bonusmissionen, durch die engen Gassen des urbanen Dschungels, bis an den Rand des Meeres. Der Kino-Blockbuster aus dem Hause Paramount Pictures dient als Inspirations-Quelle. Das kooperative vier-Spieler-gegen-hunderte-Zombies-Actionspiel kann ab sofort vorbestellt werden und erscheint, inklusive kostenlosen Bonusmissionen, am 16. April 2019 für PlayStation 4 und Xbox One im Handel.

“Wir haben so eine positive Resonanz auf die geplanten Inhalte erhalten, dass wir uns entschieden haben, das Spiel direkt zur Veröffentlichung mit den Bonusmissionen auf vier Episoden mit über elf Missionen zu erweitern.”, sagt Matthew Karch, CEO von Saber Interactive.

World War Z - Stories in Tokyo (USK)

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

PvPE ebenfalls Teil des Spiels

Während World War Z im Herzen ein Koop-Spiel für vier Spieler gegen hunderte Zombies ist, bietet der heute enthüllte Players-versus-Players-versus-Zombies”-Modus(PvPvZ) eine vollkommen neue Spielerfahrung. Hier müssen zwei Teams mit jeweils vier Spielern nicht nur spannende Herausforderungen gegeneinander bestehen, sondern sind immer der Gefahr ausgesetzt, von einem tödlichen Schwarm Zombies überrannt zu werden.

World War Z enthält zum Release die folgenden Multiplayer-Modi:

  • Scavenge Raid: Die Spieler sammeln in Teams lebenswichtige Ressourcen um gewinnbringende Punkte.
  • Vaccine Hunt: Spieler müssen bestimmte Objekte aufsammeln und gegen das gegnerische Team verteidigen, um Punkte zu verdienen.
  • Swarm Deathmatch: Zwei Teams treten im Kampf bis zum letzten Spieler gegeneinander an.
  • Swarm Domination: Zonen müssen erobert und gehalten werden, um Siegpunkte zu verdienen.
  • King of the Hill: Ähnlich wie in Swarm Domination, wetteifern die Spielerteams um nur eine einzige Zone.

Angetrieben durch die hauseigene Swarm Engine von Saber Interactive, kann World War Z hunderte Zombies gleichzeitig darstellen und auf die Spieler hetzen. Bis zu vier Spieler kämpfen zusammen in New York, Moskau und Jerusalem um das Überleben. Um sich gegen den tödlichen Schwarm aus hunderten Zombies zu verteidigen kommen zahlreiche Waffen, Geschütztürme, Bomben und Fallen zum Einsatz.

World War Z erscheint am 16. April für PlayStation 4 und Xbox One. Vorbestellungen sind bereits möglich. Mehr Infos zum Fortschrittssystem, Verteidigungen, Zombiearten und den Waffen sowie Gameplay findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment