The Division 2: Neues Update morgen, Vorschau auf Update 2.1 & Testserver für PC

by Ed Snow
0 comment

The Division 2: Neues Update morgen, Vorschau auf Update 2.1 & Testserver für PC

Massive Entertainment kündigte heute ein neues Update für “Tom Clancy’s The Division 2” an. Dieses wird einige Fehlerkorrekturen vornehmen. Hierzu zählen Delta-Fehler, Behebung des Werkbankproblems und mehr. Die Fehler mit den täglichen und wöchentlichen Projekten sind bereits behoben und sie wurden wieder aktiviert. Darüber hinaus wird es auch Testserver für künftige Updates geben.

Quality of Life Anpassungen


Bekleidungs-Event

  • Heute ist die letzte Chance auf gratis Belohnungen, die ihr als Login Bonus in der ersten Event Woche abstauben könnt.
  • Aufgrund eines Fehlers ist der In-Game Timer fehlerhaft, das Event endet eine Woche früher als im Spiel angeben wurde:

Event-Zeitraum (Phasen)

  • Event Live – 5. bis 24. April. Während dieser Zeit können Event Keys verdient werden.

  • Event Closing – 25 April bis 2. Mai.  Solltet ihr zu diesem Zeitpunkt noch Schlüssel übrig haben, verwendet sie bis zum Ablauf.

  • Post Event – Ab dem 2. Mai werden alle Gegenstände aus den Event-Kisten in die Standard-Bekleidungs-Kisten verschoben. Sie sind dann durch In-Game-Währung freischaltbar. Außerdem können sie im Store auch über den Direkteinkauf erworben werden, mit Ausnahme der Black Tusk-Uniform.

Mit euren übrig gebliebenen Keys aus dem Event könnt ihr nach dem Ablauf auch normale Kisten öffnen, allerdings habt ihr keine Chance auf die Black Tusk Uniform. Diese kann nur freigeschaltet werden, wenn ihr alle 30 Teile des Events bis zum 24. April erhalten habt. Mehr zum Event und wie ihr Schlüssel verdient, erfahrt ihr in unseren vorherigen News (hier klicken).


Wöchentliche Server Wartung

Wie gewohnt findet morgen Vormittag die wöchentliche Serverwartung statt. 9:30 CEST – 12:13

Folgende Fehler sollen damit behoben werden.

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass Schnellreise zur Schloss-Siedlung nicht möglich ist. (Aufgrund des Story Plotts wird die Siedlung weiterhin Grau unterlegt sein.)

  • Delta Fehler am Ende eines Konflikt Matchs.

  • Soundprobleme beim Abschluss eines Projekts.

Munition für Signaturwaffen

Derzeit ist die Droprate von Munition für Signaturwaffen sehr niedrig. Das Team versucht diese ebenfalls mit dem morgigen Patch zu beheben. Allerdings ist die Zeit recht knapp. Daher kann es sein, dass ein Fix zu einem späteren Zeitpunkt nachgereicht wird.


Bekannte Probleme

Resett der Munitionsvoräte für Signaturwaffen nach jedem neuen Login

Das Problem wird derzeit untersucht.

Ivory Keys

Das Problem mit den Ivory Keys wird derzeit untersucht. Spieler berichten davon, dass sie trotz Missionsabschluss den letzten Schlüssel nicht erhalten.

T-Poses

Dies ist nicht beabsichtigt und hat höchste Priorität, da es das Gameplay und die Sichtlinie beeinflusst. Es ist jedoch ein Client-Patch (Update 2.1) erforderlich, um dieses Problem zu beheben. Der Plan ist, den Patch so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Ein T-Pose-Emote ist zu diesem Zeitpunkt nicht geplant.

Fertigungsstation-Upgrade-Fehler

Viele Spieler haben berichtet, dass sie Probleme beim Upgrade der Fertigungsstation auf Weltrang 5 (oder auch davor) haben. Dieser Fehler wird ebenfalls mit dem Client Patch (Update 2.1) behoben.

Charakter bleiben feststecken

Es gibt viele Situationen, in denen der Spielercharakter stecken bleibt und man sich dann in keine Richtung mehr bewegen kann. Einige der Ursachen werden mit Update 2.1 behoben, aber es werden weitere Korrekturen vorgenommen, sobald die Ursachen der Probleme gefunden wurden.

Revive Hive Bug

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen der Revive Hive nicht ordnungsgemäß funktioniert. Einige der Fehler werden bereits mit Update 2.1 behoben, aber auch in nachfolgenden Updates werden weitere Probleme behoben, sobald die Ursachen dafür bekannt sind..

True Patriot Gear Set Bonus kann nicht angewendet werden

Es ist auch ein bekanntes Problem, dass der zweite Bonus des True Patriot-Sets nicht richtig angewendet wird. In Update 2.1 wird dies behoben.

NPC sind sehr aggresiv auf höhren Schwierigkeitsgraden

Derzeit gibt es ein Problem mit NPCs, wodurch sie sehr aggressiv vorgehen und versuchen die Spieler zu pushen. Das ist natürlich nicht beabsichtigt. Sie sollten nur unter bestimmten Bedingungen auf diese Weise angreifen. Es ist derzeit nicht bekannt, wann dieses Problem behoben wird.

Gear Score Drops auf WR5

Einige Spieler sind unzufrieden damit, dass sie auf WR5 noch Ausrüstungsteile finden, deren Ausstattungswert unter 500 ist, obwohl sie bereits diesen Wert erlangt haben. Massive untersucht die Situation genauer.

DirectX 12 Absturtzfehler

Spieler die Nvidia-Grafikkarten im Einsatz haben, kämpfen derzeit mit Absturzproblemen, wenn sie DirectX12 verwenden. Massive arbeitet derzeit mit Nvidia zusammen, um das Problem zu beheben. Wann der Patch erscheint, ist noch nicht bekannt.

Reset Timers

Prüfung aller Reset-Timer, um sie für verschiedene Inhalte zu optimieren.


Balancing

Es wird weiter am Balancing geschraubt. Aber behutsam. Aktuell sieht man sich bei Massive die Rüstung und Überlebensfähigkeit an. Mit Update 2.1 werden aber noch keine Änderungen vorgenommen.


PTS für Title Update 3

In der kommenden Woche gehen die öffentlichen Testserver an den Start. Auf diesen können die geplanten Änderungen für Titel Update 3 angespielt werden. Es ist ein separater Client erforderlich. Die Testserver stehen nur auf dem PC zur Verfügung. Der Raid, welcher mit Update 3 ins Spiel kommt, wird dort nicht enthalten sein. Es gibt keine NDA für Testserver. Weitere Infos zu den PTS folgen kommende Woche.

Weitere Infos zum Spiel, wie dem verbesserten Fortschrittssystem, Raids, Clans, Patch Notes zu verfügbaren Updates und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook und Twitter, um keine News mehr zu verpassen.


Auch interessant: The Division 2, Resident Evil 2, Anthem, Metro Exodus, Battlefield V, Kingdom Hearts 3 und mehr im Angeobt *Ad


Related Posts

Leave a Comment