fbpx

Counter Strike GO: Dust 2 in Unreal Engine 4 nachgebaut; So könnte ein Remake des Shooters aussehen

by Ed Snow

Counter Strike GO: Dust 2 in Unreal Engine 4 nachgebaut; So könnte ein Remake des Shooters aussehen

Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie ein Remake von „Counter Strike Global Offensive“ aussehen könnte, findet hier eine Antwort. Der 3D-Artist Wiktor Öhman hat die ikonische Karte „Dust 2“ in der Unreal Engine 4 nachgebaut. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Denn so detailliert hat man sie bislang noch nicht gesehen. Auch die überarbeitete Version von 2017 kann dem Nachbau nicht das Wasser reichen. Im nachfolgenden Video seht ihr, wie die Karte von Grund auf neu erstellt wurde. Darüber hinaus haben wir für euch auch einen Screenshot, der euch den direkten Vergleich zwischen der ursprünglichen Karte aus C.S 1.6, der verbesserten Version von 2017 und diesem Fanremake zeigt.

Dust 2 in Unreal Engine 4

Create Counter-Strike in UE4

Dieses Video wird über Youtube eingebettet und erst mit einem Klick auf den Play Button geladen. Es gelten die Datenschutzrichtlinien von Google.

Wer mehr über den Entstehungsprozess der Karte in der Unreal Engine 4 wissen möchte, der kann im nachfolgenden Link eine ausführliche Dokumentation von Wiktor Öhman finden.  Hier geht’s zu Quixel

Vergleich der Versionen

Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment