fbpx

Modern Warfare: Update mit Feuergefecht Trios, Rust 1v1, Shoot the Ship & diversen Bugfixes sowie Balance Anpassungen (Patch Notes)

by Ed Snow

Modern Warfare: Update mit Feuergefecht Trios, Rust 1v1, Shoot the Ship & diversen Bugfixes (Patch Notes)

Mit dem heutigen Playlist Update für „Call of Duty: Modern Warfare“ kehrt Rust 1v1, Shoot the Ship und Feuergefecht Trios zurück. Ebenfalls wurden die Realismus Settings im Modus Bodenständiger Bodenkrieg entfernt. Der Modus selbst kann nun also mit Core Regeln gespielt werden. Giant Infection wurde auch entfernt. Außerdem steht ab heute auch das Mace Operator Bundle und das Tamagunchi zum Kauf bereit. Neben der angepassten Playlist enthielt das heutige Update auch einige Fehlerkorrekturen und Balancing Anpassungen für die UZI und die AK. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes.

PLAYLIST UPDATE:

  • Shoot the Ship 24/7 (ersetzt Dreckiges Altes Hausboot)
  • 3v3 Feuergefecht (ersetzt Feuergefecht nur Sniper)
  • 1v1 Me Bro
    • für alle Feuergefechtkarten.
    • UAV ist immer aktiviert.
    • Unterhaltungen gegnerischer Spieler können mitgehört werden.
  • Bodenständiger Bodenkrieg (mit Core Regeln, ohne Panzer)
  • Entfernt: Riesige Infektion

GENERAL FIXES:

Uzi:

  • Geschwindigkeit für zielen nach Sprint erhöht.
  • Neue Aufsätze verfügbar, können durch Herausforderungen freigespielt werden.
    • Neue .41 AE Kaliber für erhöhte Reichweite und Schaden.
    • Neuer Uzi Karbiner Pro Lauf für erhöhte Reichweite und Kugelgeschwindigkeit.

PC:

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Shader-Installationsstatus in der Benutzeroberfläche als pausiert angezeigt wurde, obwohl die Shader weiterhin im Hintergrund installiert wurden.

CoD Caster:

  • Fehler behoben, der dazu führte, dass die Killfeed Farben invertiert wurden.
  • Man kann nun sehen, wenn ein Spieler „Totenstille“ aktiviert hat.
  • Anzeigefehler in CDL Herrschaft behoben. Statt Seitenwechsel wurde wurde nach dem Rundenende angezeigt, Team gewinnt.

Am 25. Februar 2020 wurden Änderungen in den Patch Notes erwähnt, die es jedoch noch nicht ins Spiel geschafft hatten. Daher wurden sie mit dem heutigen Update integriert. Dabei handelt es sich um folgende Anpassungen:

  • Erhöhter Schaden im Nahkampf und auf mittlere Distanz für AK 5.45x39mm Magazine.
  • Reduzierte Rückstoß für SA87 12.4 Fabrik Lauf.

CALL OF DUTY: MODERN WARFARE JETZT VORBESTELLEN


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

Related Posts

Leave a Comment