fbpx

Modern Warfare / Warzone: Patch Notes 14. April 2020; Bugfixes & Playlist Updates; 70k Warzone Cheater gebannt

by Ed Snow

Modern Warfare / Warzone: Patch Notes 14. April 2020; Bugfixes & Playlist Updates

Das neuste Playlist Update für „Call of Duty: Modern Warfare & Warzone“ ist live. Mit diesem werden neben dem Update der Playlists auch einige Fehlerkorrekturen vorgenommen. Nachfolgend haben wir für euch die Patch Notes.


ebay Gaming Deals – Anzeige



Patch Notes – 14. April 2020

  • Playlist Update
    • Modern Warfare:
      • Abwurfzone für Core und Hardcore hinzugefügt (Ersetzt Deathmatch Herrschaft)
      • ‚Lagerkoller Playlist hinzugefügt- 10v10 Playlist mit Cranked, Abschussbestätigt, Herrschaft und Stellung.
      • Lagerkoller Playlist Hardcore hinzugefügt – 10v10 Playlist mit Abschuss bestätigt, Cranked, Herrschaft und Team Deathmatch
      •  NVG Realismus Mosh Pit entfernt.
    • Warzone
      •  „Zielfernrohre und Flinten“ BR Trios Playlist hinzugefügt- Sniper und Shotguns only (ersetzt die reguläre BR Trios Liste)
Allgemeine Fehlerkorrekturen

 

  • Ein Fehler auf dem PC wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler keine gekaufte Feldausrüstung mehr benutzen konnten, wenn sie Rüstungsplatten ausgetauscht haben, während sie sich im Buystation Menü befanden.
  • Fix für Azur’s “Brother’s Keeper” Skin. Hier führte ein Fehler dazu, dass das Falsche Headgear angezeigt wurde in der Lobby (Multiplayer Squad Walk)
  • Symbole zur Killcam hinzugefügt, die Anzeigen, dass euer Gegner euch unter Verwendung von Totenstille oder Stopping Power eliminiert hat.
  • Stats Grafik für die Renetti wurde falsch angezeigt. Dieser Fehler wurde nun behoben.
  • Audio Fehler beim aufnehmen einer gedroppten SKS wurde behoben. Dieser führte dazu, dass das anfängliche Raise Audio global zu hören war.

2XP und 2x Waffen XP wird zum Wochenende aktiviert. Außerdem bestätigte das Studio, dass man 70.000 Cheater in Warzone gebannt hat.

Neue Operator Bundles

Die beiden Bundles Twin Dragons und CleanUp Crew werden diese Woche dem Store hinzugefügt. Twin Dragones enhält zwei legendäre Waffenblaupausen, ein Emblem und einen Sticker. Das Bundle CleanUp Crew für den Operator „Otter“ beinhaltet einen neuen Skin, Finishing Move, neue Vocals, neue Waffenblaupausen, einen Battle Pass Tier Skip, eine Uhr sowie ein Emblem und ein neues Rufzeichen.

In der kommenden Woche dürfte dann auch ein weiteres Content Update auf euch warten, sofern Infnity Ward den 14 Tage Rhytmus weiter beibehält. Für diese Saison wurden unter anderem ein Remake der Karte „Hardhat“ aus „Call of Duty: Modern Warfare 3“ sowie die neue Feuergefechtkarte „Wilco“ angekündigt. Auch Duos für Warzone und eine neue Spezial-Waffentarnung sollen im Laufe der Saison noch folgen.


CALL OF DUTY: MODERN WARFARE JETZT VORBESTELLEN


Stay in touch

Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr.

 

Related Posts

Leave a Comment