fbpx

The Division 2: Massiv über M1A Nerf Situation & kommende Balance-Anpassungen; Der zweite Raid soll in Kürze erscheinen

by Ed Snow

The Division 2: Massiv über M1A Nerf Situation & kommende Balance-Anpassungen; Der zweite Raid soll in Kürze erscheinen

Massiv ist im aktuellen SOTG auf den Nerf der M1A eingegangen und erklärte, welche Intension dahinter steckt. Zudem teilte das Studio auch mit, wie man weiter verfahren wird im Bezug auf das Balancing. Da die Anpassungen der Waffe nicht die finalen Werte widerspiegeln, folgen schon bald weitere Anpassungen. Nachfolgend mehr dazu.

M1A Situation und Nerf

Im vergangenen Jahr wurde die M1A verbessert, um so mit den zu dieser Zeit beliebten Builds besser konkurieren zu können. Bei diesen handelt es es sich um Berserker-, Clutch- und Eagle Bearer-Builds waren. Schon damals war die M1A nach dem Buff ziemlich überlegen, wurde jedoch weiter von der Eagle Bearer in den Schatten gestellt.

Mit der Veröffentlichung von Warlords of New York wurde die Eagle Bearer dann angepasst und die M1A wurde die neue Meta und galt als OP.  Das wollte Massive ändern. Allerdings nicht so, wie es jetzt der Fall ist.

M1A Balancing war nicht final

Die nun in TU9 erfolgte Anpassung war nur als erster Balance-Pass für diese Waffe gedacht und ist nicht final. Das Studio verfolgt den Plan, die M1A nach TU9 in Kürze weiteren Änderungen zu unterziehen. Gleichzeitig möchte Massive alle Waffen sowie alle Talente und Gearsets untersuchen, um eine besseres Gesamtbalance zu erzielen. Der 40% -Nerf in Titel-Update 9 soll auf keinen Fall so bleiben. Die Verlagerung der Arbeit in Homeoffice führte nur leider dazu, dass das Entwicklerteam, sie nicht gründlicher anpassen konnte.

Die nächsten Schritte

Als Erstes wird Massiv die Werte der M1A und der Bakers Dutzend im PvE auf den Stand vor TU9 zurücksetzten. Für den PvP wird die Waffe jedoch abgeschwächt, allerdings wird der Schaden hier nur um 20% reduziert, und nicht um 40%, wie es nach TU9 der Fall ist. Das Ziel ist es, die Werte so schnell wie möglich zurückzusetzen, entweder noch in dieser, oder spätestens in der kommenden Woche. Ein genauer Termin wird in Kürze genannt.

 

Zukünftige Balance-passes

In Zukunft möchte man die M1A mehr in Einklang mit den anderen Waffen im Spiel bringen. Diese Änderung bedeutet eine Abschwächung der Waffe, da dies mehr Sinn macht, als alle anderen Waffen zu verstärken, die der M1A derzeit unterlegen sind.  Sonstige Waffen, Exotics, Gearsets und Named Items die nach wie vor unterperformen, werden einen Buff erhalten.

Auch die NPCs werden weitere Anpassungen erhalten. Hier soll das verhalten weiter angepasst werden und Ausreißer wieder auf Kurs gebracht werden.

Im Bezug auf das Balancing steht die gesamte Spielerfahrung im Vordergrund. Es geht darum, einen guten Mittelweg zu finden zwischen eine Casual und einer herausfordernden Spielerfahrung, um so für alle Spieler ein gutes Erlebnis zu bieten. Es soll eine spürbare Gear Progression geben, aber auch zugleich eine Herausforderung geboten werden, für alle Core-Gamer, die anspruchsvollere Schwierigkeitsgrade bevorzugt spielen. Auch der Raid soll hierbei berücksichtigt werden. Es wird aber sicher noch bis Juni dauern, bis alle Änderungen vorgenommen werden können eine Überarbeitung des Loots (insbesondere lila Drops) sind auch Teil des Juni Updates.

Send-Off Shotgun

Holstertalente wurden von allen Waffen entfernt, und dies wurde bei der Send-Off-Schrotflinte übersehen.

Fertigkeiten Builds

Derzeit sind Skill Builds weniger beliebt bei den Spielern. Das liegt daran, dass es nicht so viele Gear Sets, Talente oder Waffentalent Optionen hierfür gibt. Mit dem nächsten Titel Update werden neue Gear Sets hinzugefügt, die speziell für Skill Builds designt wurden. Auch Hybrid Skill Builds, bei denen ihr die Möglichkeit habt, zum Teil auf Waffen und zum Teil auf Fertigkeiten zu gehen, werden ihren Weg ins Spiel finden. Das bedeutet, dass Burst DPS und AOE DPS Skill Builds untersucht werden.

Der 2. Raid

Die Veröffentlichung des zweiten Raids „The Foundry“ ist nach wie vor für Frühling geplant. Er wird für alle Spieler kostenlos sein, die das Hauptspiel besitzen. Die WONY wird nicht benötigt.

 


The Division 2 Download Code [Xbox One] 11,59€ *ad

Mehr Infos zum Spiel, wie Patch Notes zu verfügbaren Updates, geplante Änderungen, Raids, Clans und mehr, findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.

Related Posts

Leave a Comment