Outriders: Neues Gameplay mit Details zu Skills der Pyromanten-Klasse, UI-Anpassungsmöglichkeiten, dynamischen Schwierigkeitsgraden & mehr

by Ed Snow
0 comment

Outriders: Neues Gameplay zeigt Skills der Pyromanten-Klasse, UI-Anpassungsmöglichkeiten & mehr

Das Team von People Can Fly hat ein neues Gameplay Video zu ihrem kommenden RPG-Shooter “Outriders” veröffentlicht. Diese Gameplay-Aufnahmen hatten ihre Premiere im Outriders Broadcast, einer monatlichen Show, die brandneues Gameplay, neue Gebiete, nie zuvor gesehene Kräfte, tiefe Einblicke in die Charakterklassen sowie Updates zur Entwicklung direkt vom Team und mehr zeigt.

Im nachfolgenden Video geht das Studio unter anderem auf die Anpassungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche ein. Beispielsweise könnt ihr für euer HUD eine minimale Oberfläche im Shooter-Stil wählen, in dem ihr in den Optionen diverse Elemente ausblendet. Außerdem erhaltet ihr auch einen Blick auf die Skills der Pyromanten-Klasse, das Welt-Rangsystem und einiges mehr.

Welt-Rang (dynamischer Schwierigkietsgrad)

Outriders bietet einen dynamischen Schwierigkeitsgrad, der sich automatisch an euren Spielstil anpasst. Das Ganze funktioniert über sog. Weltstufen. Hier wird basierend auf eurer Ausstattung die ideale Schwierigkeit, sprich eine höhre Weltstufe, automatisch ausgewählt. Dies ermöglicht bspw. eine Shootertypische Erfahrung in den unteren Bereichen für Anfänger und Spieler, die einfach die Story geniesen möchten. Gleichzeitig bietet dieses Feature für erfahrene Spieler eine große Herausforderung. Je höher die Stufe, desto höher sind die Gegner-Stats. Darunter Schaden, Rüstung, Energie und Level. Außerdem erhaltet ihr in den höhren Weltstufen bessere Loot-Drops, und mehr Belohnungen.

Die Stufe erhöht sich mit eurem Fortschritt im Spiel. Wer das Ziel verfolgt, den maximalen Weltrang zu erreichen, sollte im Auge behalten, dass man mit jedem Charakter-Tod einen gewissen Prozentteil der Weltstufe wieder verliert. So soll immer der angemessene Schwierigkeitsgrad für euren derzeitigen Charakter garantiert werden.

Gameplay

Mehr zum Spiel

“Outriders” ist ein “Drop-in-drop-out” Koop-Shooter für ein bis drei Spieler, angesiedelt in einem eigenen, finsteren und verzweifelten Science-Fiction-Universum. Ihr schlüpft dabei in die Rollen einer bunt zusammengewürfelten Crew, die den feindlich gesinnten Alien-Planeten “Enoch” erforscht. Dabei erwarten euch unglaubliche Waffensysteme, atemberaubende Gameplay-Mechaniken und brutale Gegner.

Die Welt & Story

Auf der Suche nach einer neuen Heimat findet die Menschheit den unberührten Planeten Enoch. Dort angekommen entdecken sie ein unbekanntes Signal. Doch bevor sie den Ursprung des Signals finden können, stoßen sie auf eine Anomalie. Diese machte die Technologie zur Kolonisation über die Jahre hinweg unbrauchbar. Nun ist es an euch den feindseligen Planeten Enoch nach einem 30-jährigen Kryoschlaf, in dem auch ihr von der Anomalie verändert worden seid, erneut zu erkunden, um dem Ursprung des geheimnisvollen Signals auf den Grund zu gehen.

Eine Mischung aus Gears of War, The Division, Borderlands, Diablo & Destiny

Outriders ist ein wahrer Genre-Hybrid und kombiniert brutalen, blutigen Kampf mit einem tief gehenden Rollenspielsystem. Insgesamt gibt es vier einzigartige Klassen mit speziellen Fähigkeiten. Zu den Klassen zähelen der Pryromat, Verwüster, Technomancer und Illusionist.

Outriders wird entwickelt von People Can Fly, den Machern von “Gears of War Judgement” und “Bulletstorm”. Der Shooter erscheint Ende 2020 für PlayStation 5, Xbox Series X, Xbox One, PlayStation 4 und PC (Steam).

Screenshots

 

Related Posts

Leave a Comment