fbpx

Modern Warfare / Warzone: Neue Playlists, neuer Operator & mehr in dieser Woche

by Ed Snow

Modern Warfare / Warzone: Neue Playlists, neuer Operator & mehr in dieser Woche

Auch in dieser Woche dürft ihr euch wieder auf neue Playlists in „Call of Duty: Modern Warfare und Warzone“ freuen. Darunter Party Mode Moshpit Playlists mit nicht traditionellen Modi wie Waffenspiel für den Multiplayer. Dort zählen weder Kills, Tode, Siege oder Niederlagen. Außerdem bleibt Shoot oder Ship, Wendler Gif bis zum Ende des Monats aktiv. In Warzone kehrt Team Rumble zurück. Außerdem wird der neue Operator „Morte“ am 8. September 2020 seinen Weg ins Spiel finden. Nachfolgend haben wir für euch alle Details.

Playlist Update

  • Modern Warfare:
    • Party Mode Moshpit mit nicht traditionellen Modi
    • Feuergefecht 2v2
    • Feuergefecht OSP – In dieser Variante müsst ihr das Loadout auf dem Boden aufsammeln.
    • Sprengkomando
    • Bodenkrieg Standard
    • Shoot oder Ship, Wendler Gif bleibt bis Ende des Monats aktiv
  • Warzone:
    • Fahrzeuge sind wieder in allen Modi verfügbar.
    • Text-Chat in Beutegeld entfernt
    • Team Rumble 50v50
    • Klassische Battle Royale und Beutegeld Modi

Die Warzone Modi kommen im Laufe der Woche

Neues Bundle mit Sturmgewehr Bauplan

Operator Morte

Das Bundle enthät den neuen Koalitionsoperator Morte, Baupläne für eine legendäre Sniper und ein legendäres Sturmgewehr inkl. grün roter Tracer Patronen.

Der neue Operator „Morte“ wird vom italienischen Schauspieler Fabio Rovazzi verkörpert. Dieser postete kürzlich ein Video, dass ihn beim Motion-Capturing und den Sprachaufzeichnungen zeigt.

 

 


 wird PSN, Xbox & Steam Cards [Ad]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment