Modern Warfare / Warzone: Playlist Update mit Aufgeputscht, Verstärkung & mehr ist live; Warzone kommt auf IOS & Android

by Ed Snow

Modern Warfare / Warzone: Playlist Update

Infnity Ward hat ein neues Playlist Update für “Call of Duty: Modern Warfare” bereitgestellt. Damit werden die Modi “Aufgeputscht”, “Verstärkung”, “Bauplan Feuergefecht” und “Bodenkrieg Neuinfiziert” für den Multiplayer hinzugefügt. Darüber hinaus wurde auch eine neue Moshpit für “Konfrontation” integriert. Nachfolgend findet ihr die vollständigen Patch Notes.

Playlist Update 15. September 2020
  • Modern Warfare
    • Aufgeputscht: Macht Abschüsse und sorgt dafür, dass der Timer nicht abläuft. Wenn der Timer auf Null geht, explodiert ihr.
    • Verstärkung: Um Team Mates wiederzubelben müsst ihr Punkte einnehmen.
    • Bauplan-Feuergefecht
    • Bodenkrieg Neuinfiziert
    • Konfrontation Moshpit
    • Shoot oder Ship, egal! bis Ende September, vermutlich 29. September, wenn Season 6 beginnt.
  • Warzone:
    • Team Rumble entfernt
    • Beutegeld Blutgeld
    • BR Einzel, 2ER, 3ER und 4ER

 

Warzone kommt auf IOS und Android

Einer Stellenanzeige bei Activision ist zu entnehmen, dass der Publisher an einer Mobilversion von “Call of Duty: Warzone” arbeitet. Die Aufgabe des neuen Mitarbeiters besteht darin, die Warzone Erfahrung von PC und Konsole auf die mobil Plattformen IOS und Android zu bringen. Weitere Details zu Warzone Mobile stehen noch aus. Noch ist unklar, ob es auch für die Mobilversion Crossprogression und Crossplay geben wird, wie das beispielsweise bei Fortnite der Fall ist.


PSN, Xbox & Steam Cards [Ad]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

 

Related Posts

Leave a Comment