Black Ops Cold War: Anpassungen an Gameplay-Mechaniken, Features sowie Modifikationen für alle Maps & Modi in Arbeit; Erste Änderungen & neue Funktionen bereits in Beta spielbar; Treyarch Statement zu SBMM

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Anpassungen an Gameplay-Mechaniken, Features sowie Modifikationen für alle Maps & Modi in Arbeit; Erste Änderungen & neue Funktionen bereits in Beta spielbar

Treyarch hat basierend auf dem Feedback der Alpha-Phase zu “Call of Duty: Black Ops Cold War” bereits damit begonnen, erste Anpassungen an Gameplay-Mechaniken, Features sowie Modifikationen für Karten und Spielmodi vorzunehmen. Erste Änderungen werden bereits zur Beta am 8. Oktober 2020 zu sehen sein. Außerdem wird die Beta auch einige neue Funktionen, weitere Waffen, Aufsätze und Punkteserien beinhalten. Balancing-Änderungen werden ebenfalls vorgenommen. So waren beispielsweise die Sniper in der Alpha zur internen Auswertung von Daten absichtlich etwas stärker. Für die Beta-Phase werden die Werte wieder abgeschwächt.

Beim Alpha-Client von “Call of Duty: Black Ops Cold War” handelte es sich um eine wirklich frühe Version des Multiplayers. Somit dürft ihr auf weitere strukturelle Verbesserungen und aufpolierten Grafiken, Animationen und Sounds freuen. Die Betaphase ist nur für Vorbesteller und startet ebenfalls zeitexklusiv zuerst auf Playstation 4. Spieler auf Xbox One und PC müssen sich um eine weitere Woche gedulden. Nachfolgend findet ihr noch einmal alle Termine.


Black Ops Cold War kaufen [Ad]


Start der Open Beta
  • PlayStation 4 Exclusive Beta
    • 08. bis 09. Oktober (Early Access, PlayStation 4)
    • 10. bis 12. Oktober (Open Beta, PlayStation 4)
  • Beta mit Crossplay
    • 15. bis 16. Oktober (Early Access, PC und Xbox One; Open Beta, PlayStation 4)
    • 17. bis 19. Oktober (Open Beta, PlayStation 4, PC, Xbox One)

 

Statement zu SBMM

Via Twitter hat sich Martin Donlon, Leiter der Technikabteilung bei Treyarch ebenfalls zum SBMM (Skill-based-Matchmaking) geäußert. Auf die Forderung eines Spielers aus der Community, das SBMM aus Black Ops Cold War zu entfernen, erklärte er, dass alle Call of Duty Titel (wie z.B CoD4, MW2, BO2, MW3…) SBMM nutzen würden und dass es nichts ist, dass man einfach ein oder auschalten kann. Vielmehr handelt es sich hier um einstellbare Paramenter im Matchmakingsystem. Donlon fügte hinzu, dass er die Parameter in “Call of Duty: Black Ops 2” implementiert hat. Diese Aussage wurde bislang von keinem der Entwicklerstudios dementiert.


PS5 vorbestellen


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

 

Related Posts

Leave a Comment