Black Ops Cold War erscheint in Deutschland ungeschnitten; USK Alterseinstufung „Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG“ – Uncut

by Ed Snow

Black Ops Cold War erscheint in Deutschland ungeschnitten; USK hat Alterseinstufung „Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG“ erteilt

Activision hat heute mitgeteilt, dass “Call of Duty: Black Ops Cold War” in Deutschland ungeschnitten erscheint. Der Titel hat von der USK eine Alterseinstufung „Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG“ (ab 18 Jahre) erhalten. Somit sind alle Spielbestandteile (Kampagne, Multiplayer- und Zombie-Modi) in der deutsch lokalisierten Version identisch zur internationalen Fassung. Also dürft ihr euch auf ein Uncut Spielerlebnis freuen. Für alle von euch, die den Titel in der US Originalversion genießen möchten, bietet das Spiel zudem optional auch die Möglichkeit, in englischer Sprachausgabe zu starten.

Black Ops Cold War bietet euch eine Kampagne, die euch in die 1980er Jahre, zur Zeit des Kalten Krieges verfrachtet. Diese hat erstmals auch non-lineare Abschnitte sowie Multiple Enden und optionale Nebenmissionen. Zusätzlich erwartet euch ein Mehrspieler-Erlebnis und ein Zombie Modus. Ab dem 6. November 2020 um 6 Uhr früh können Spieler auf Xbox One und Playstation 4 den Preload starten. Spieler auf dem PC müssen sich bis zum 10. November 2020 um 18 Uhr gedulden.


PSN, XBL, Steam


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment