Black Ops Cold War: Neues Bildmaterial & mehr zu Nuketown ’84; Hinweis auf neue Post-Launch-Waffe

by Ed Snow

Black Ops Cold War: Neues Bildmaterial & mehr zu Nuketown ’84

Am 24. November 2020 ist es endlich soweit, dann findet die ikonische “Call of Duty: Black Ops”-Karte “Nuketown” ihren weg in den diesjährigen Ableger “Call of Duty: Black Ops Cold War”. Unter dem Namen “Nuketown ’84” erscheint die Karte bereits zum 5. Mal und in diesem Jahr wurde die Karte thematisch an die 1980er-Jahre und den Kalten Krieg angepasst. Die Anpassung betrifft lediglich die Texturen, der Grundriss der Map bleibt wie gewohnt. Nachfolgend haben wir für euch neues Bildmaterial und auch einen Leak des Loadingscreens von Dataminer “Tailsdoll”.

Nuketown ’84 Screens & Layout

Nuketown ist neben Karten wie Shipment, Dome, Rust und Hijacked eine der kleinsten Maps im Multiplayer-Modus von “Call of Duty”. Die Karte basiert auf einem Übungsgelände der US-Armee, auf dem die Auswirkungen eines nuklearen Einschlags untersucht werden. Der Kartenaufbau ist zum Großteil symmetrisch gehalten und bietet ein klassisches 3-Wege-Design. Auf der Map befinden sich zwei gegenüberliegende Häuser, die durch eine Straße mit Fahrzeugen von einander getrennt sind. Die beiden Gebäude verfügen über zwei Stockwerke inkl. einer Garage. Zudem gibt es bei beiden Häusern einen Garten im Hinterhof.

Hier seht ihr den in den Spieldaten gefundenen Loadingscreen der Karte.

Neue Post-Launch Waffe

In den Spieldaten wurde ein erstes Bild zu einer semi-automatischen Shotgun gefunden. Diese ist ein möglicher Kandidat für die kommenden Post-Launch-Waffen, die über die kommenden Seasons hinzugefügt werden.

Weitere Waffen, die als mögliche Post-Launch Kandidaten gelten sind:

  • Scorpion
  • CZ75
  • Dragunov
  • FAL
  • GALIL
  • Striker
  • OTS-14

XBL, PSN & Steam Cards [Anzeige]


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Content Creator (M/W) und Sprecher*inen für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment