fbpx

Call of Duty: Warzone – Update mit Balancing-Anpassungen für DMR 14, Type 63, Mac 10 & Dual Pistols angekündigt & Vorschau auf Playlist Update am 7. Januar

by Ed Snow

Call of Duty: Warzone – Update mit Balancing-Anpassungen für DMR 14, Type 63, Mac 10 & Dual Pistols angekündigt

Schon seit einiger Zeit ist die Waffenbalance in „Call of Duty: Warzone“ vielen Spielern in der Community ein Dorn im Auge. Nun hat Raven Software reagiert und weitere Balancing-Anpassungen angekündigt. Mit einem der kommenden Updates werden die Waffen DMR 14, Type 63, Mac 10 und die Dual Pistols angepasst. Einen genauen Termin für das Update hat das Studio allerdings noch nicht genannt. Daher ist unklar, ob die Änderungen der Waffenbalance in „Call of Duty: Warzone“ bereits mit dem Playlist-Update am Donnerstag, den 7. Januar 2021 stattfinden.

Warzone Playlist Update 7. Januar 2021 – Patch Notes
  • hinzugefügt:
    • Beutegeld 4ER
    •  Rebirth Island – Mini Royale 2ER
    • Resurgence Trios
  • entfernt:
    • Beutegeld-  Blutgeld 3ER
    • Rebirth Island – Mini Royale 4ER
Waffenbalancing Patch Notes
  • DMR 14 – Reduced headshot damage, increased recoil
  • Type 63 – Reduced headshot damage, increased recoil
  • Mac-10 – Decreased headshot multiplier
  • Dual pistols – Increased hip fire spread, decreased damage range

PSN, XBL, Steam


Stay in touch


Weitere Leaks, Patch Notes und Infos zum Spiel findet ihr in unserer Themenübersicht (hier klicken). Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen. Wer auf der Suche nach einer Community ist, kann gerne in unserer Facebook Partnergruppe “Call of Duty Germany” vorbeischauen. Hier findet ihr Hilfestellungen, neue Mitspieler und vieles mehr. Wir suchen außerdem Verstärkung (M/W) für künftige Projekte. Wer Teil des Trippy Leaks Network werden möchte, kann sich gerne bei uns melden (hier klicken).

Related Posts

Leave a Comment