fbpx

Playstation 5: Sony hat ein neues Patent für ein Online Turniersystem angemeldet, welches ins Playstation Network integriert wird

by Ed Snow

Playstation 5: Sony hat ein neues Patent für ein Online Turniersystem angemeldet

Sony Interactive Entertainment arbeitet derzeit an einem neuen Online-Turniersystem, welches in das Playstation Network integriert werden soll. Ein Patent hierzu wurde in der vergangenen Woche angemeldet. Es ermöglicht sowohl Spiele als auch Spieler auf Playstation 5 in Echtzeit über das Playstation Network zu verfolgen. Die neue Funktion soll sowohl von Entwicklern als auch Spielern und Veranstaltern genutzt werden können, um eigene Turniere nach ihren Bedürfnissen zu erstellen.

Breite Palette an Werkzeugen

Um das zu ermöglichen, gibt es eine breite Palette an Werkzeugen, die ihr individuell nutzen könnt, um ein maßgeschneidertes Turnier zu hosten. So wird es beispielsweise möglich sein, kleinere Turniere für ein einziges Spiel und kleinere Gruppen als auch für größere Gruppen und in mehreren Spielen gleichzeitig zu erstellen. Auch das Regelwerk lässt sich in den Einstellungen anpassen. Das System erkennt auch, wenn jemand ein Spiel gewonnen oder verloren hat. Im Falle eines gewonnenen Turniers wird der- oder diejenige dann in der Turnierrangliste der jeweiligen Gruppe einen Rang nach oben gesetzt.

Auch die Schwierigkeit und das Niveau des Wettbewerbs lassen sich im Vorfeld festlegen, also semiprofessionell, professionell oder Spaßturniere. Das System versendet dann automatisch Einladungen an die passenden Spieler:innen die über die erforderlichen Fähigkeiten zur Teilnahme verfügen. Diese Dinge werden anhand der Spiele ermittelt, die ihr auf Playstation 5 spielt. Das gleiche System wird auch dazu verwendet, Links zu Livestreams der jeweiligen Turniere zu versenden.

Gaming-Network-Plattform

Weiter wird im Patent eine „Gaming-Network-Plattform“ erwähnt, für die ihr einen Account erstellen müsst. Dieser ist notwendig, um sich für Online-Turniere anzumelden. Dies ist möglicherweise das PlayStation Network oder aber damit verknüpft, da Sony auf eure Nutzerdaten zugreifen muss zur „Rekrutierung und Einladungen, Teambildung, Benachrichtigungen, Erinnerungen, Spielplanung, Echtzeitberichte usw.“.

Sollte es sich um einen neuen Service handeln, könnte es sein, dass Sony vor hat, eine brandneue Plattform zu schaffen, die sich ausschließlich auf den E-Sport konzentriert. Sony hatte bereits vor einigen Monaten die Evolution Championship Series (Evo) erworben. Evo gilt seit Langem als größte Kampfspiel-Turnierplattform und wird nun von Sony im Rahmen eines Joint Ventures betrieben. Interessant ist daher das Timing zur Anmeldung des Patents für das Online-Turniersystem. Die Evo 2021 findet nächsten Monat statt.


Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Twitter, um künftig keine News mehr zu verpassen.


XBL, PSN & Steam Cards [Anzeige]


 

Related Posts

Leave a Comment